AUS SACHSEN - Zeitgenössische Malerei und Grafik aus der Sammlung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung

Laufzeit: 26. Januar 2019 bis 22. April 2019

Vom 26. Januar bis zum 22. April stellen die Kunstsammlungen Chemnitz am Theaterplatz ihre neue umfangreiche Dauerleihgabe der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Sparkasse Chemnitz vor. Fünf Gemälde und über hundert Arbeiten auf Papier aus den Jahren von 1979 bis 2001 zeigen eine beeindruckende Vielfalt künstlerischer Ausdrucksmöglichkeiten. Von den 64 in Sachsen lebenden oder dort geborenen Künstlerinnen und Künstlern bilden diejenigen aus den Zentren Chemnitz, Dresden und Leipzig einen Schwerpunkt. Sie setzen mit ihren sowohl abstrakten als auch gegenständlichen Werken wichtige Akzente in der zeitgenössischen Kunst.

Konzipiert wurde die qualitätvolle Kollektion im Jahr 2001 von Prof. Dr. h. c. Werner Schmidt (1930–2010), dem langjährigen Direktor des Dresdener Kupferstichkabinettes, Generaldirektor der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und Gründungspräsidenten der Sächsischen Akademie der Künste.

Der Aufbau dieser Sammlung war ein Zeichen der Wertschätzung der überwiegend in Sachsen wirkenden Künstlerinnen und Künstler in einer Zeit, in der die gesellschaftlichen Brüche die Kunst und Kultur im Osten Deutschlands prägten. In der Ausstellung wird neben der Malerei vor allem das breite Spektrum der grafischen Techniken, wie Radierung, Lithografie, Collage, Holzschnitt, Serigrafie, Präge- und Siebdruck deutlich. Es sind Werke von Künstlern zu sehen, die in einer bewegten Zeit kontinuierlich und unbeirrt ihren persönlichen künstlerischen Überzeugungen gefolgt sind.

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Chemnitz |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (11)
2018 (10)
2017 (9)
2016 (6)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (6)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (2)
2006 (2)
2005 (5)
2004 (9)
2003 (13)
2002 (11)
2001 (13)
2000 (5)
1999 (5)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstsammlungen Chemnitz - Museum am Theaterplatz mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...