Museum Oberschönenfeld
86459 Gessertshausen
Oberschönenfeld 4

„Nur der Umhüllung nach Soldat“ – Schwäbische Künstler im Zweiten Weltkrieg

Laufzeit: 14. Juli 2019 bis 15. September 2019

Den Schwerpunkt der Ausstellung bilden Aquarelle und Zeichnungen von Künstlern aus Schwaben, teils als Auftragsarbeiten entstanden, teils als freie Werke. Selten geben sie Kriegsgerät, Kampfhandlungen oder Bunker wider. Vielmehr fanden die Künstler ihre Motive in der Darstellung von Kameraden, der Bevölkerung, von Landschaften und Orten in den Kriegsgebieten und schließlich von Kriegsgefangenen. Feldpostbriefe und Tagebücher bieten Einblicke in Situationen, Ambitionen und Einstellungen der Kunstschaffenden.

Zur Museumseite: Museum Oberschönenfeld

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Gessertshausen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (6)
2018 (5)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (7)
2014 (3)
2013 (3)
2012 (4)
2011 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Oberschönenfeld mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in die Ausstellung © Museum August Kestner
Ausdruckstanz und Bauhausbühne
Museum August Kestner
Hannover
bis 29.09.2019
Eine Ausstellung mit Bild- und Textdokumenten, Tanzfiguren, Filmmaterial und Kostümrekonstruktionen über die Bauhaustänze und ausgewählte Ausdruckstänzer*innen der Zwanzigerjahre. Mit dabei: Oska...
Abbildung: Schreiben, Rechnen, Ablegen © Weißgerbermuseum
Schreiben, Rechnen, Ablegen
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
01.10.2019 bis 29.12.2019
Das Büro war schon immer der Ort, an dem Informationen gesammelt, verarbeitet, archiviert und weitergegeben wurden. Dabei bediente man sich im Laufe der Zeit sehr unterschiedlicher Arbeitsverfahren u...