Schaezlerpalais
86150 Augsburg
Maximilianstraße 46

Daniel Biskup – Wendejahre

Laufzeit: 12. April 2019 bis 30. Juni 2019  

30 Jahre ist es her, dass die Mauer in Deutschland fiel. Drei Jahrzehnte – und so aktuell wie nie. Die Erklärung für vieles, was den Osten heute vom Westen unterscheidet, liegt in den ersten Jahren nach der Grenzöffnung. Daniel Biskup hat wie kein zweiter Fotograf den Prozess der Wiedervereinigung in Deutschland dokumentiert. Und auch die Umbruchphase in der Sowjetunion (UdSSR), deren Nachwehen wir bis heute spüren. Die Wendejahre prägen auch ihn und seinen Werdegang als Fotograf.

Zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls zeigt das Augsburger Schaezlerpalais über 100 Fotografien von Daniel Biskup. Die Ausstellung widmet sich der Zeit von 1989 bis 1995 in Deutschland sowie dem Umbruch in der damaligen Tschechoslowakei. Die einzigartigen Aufnahmen lassen die Jahre 1989 bis 1995 Revue passieren – die Montagsdemos, die Flucht der DDR-Bürger über Ungarn, die Feiern an der Berliner Mauer, aber auch den Hungerstreik der Kumpel im Kalibergwerk Bischofferode, politische Auftritte von Helmut Kohl und junge Menschen, die ihren Platz im neuen Deutschland suchen. Die Bilder zeigen auf eindrückliche Weise, welche Spuren der Umbruch in Ostdeutschland hinterlassen hat.

Internet: Internetseite der Ausstellung

Zur Museumseite: Schaezlerpalais

Kategorien:
Fotografie | Geschichte | Kulturgeschichte | 20. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Augsburg |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (1)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (7)
2010 (5)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Schaezlerpalais mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Mark Golasch
Backsteinhistorismus
LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Lage
28.04.2019 bis 29.09.2019
Historistische Gebäude aus der Zeit zwischen 1850 und 1914 bestimmen heute noch das Bild vieler Städte. Die Gebäude mit dem bunten Mix mehrerer Stilrichtungen gelten heute wieder als spannend und a...
Abbildung:  © Berthold Socha
Fabrik. Denkmal. Forum.
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
14.04.2019 bis 30.06.2019
1979 beschloss der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Gründung eines dezentralen Industriemuseums. Es sollte die „Kultur des Industriezeitalters“ beispielhaft darstellen, Denkmäler erschlie...