Kunstverein
20095 Hamburg
Klosterwall 23

Marguerite Humeau - Ecstasies

Laufzeit: 16. Februar 2019 bis 28. April 2019

Mit ECSTASIES, einer eindrücklichen Installation aus Skulptur, Sound und Zeichnung zeigt der Kunstverein in Hamburg die bisher größte institutionelle Einzelausstellung der Bildhauerin und Installationskünstlerin Marguerite Humeau in Deutschland. Humeaus Werk hat die Ursprünge der Menschheit und die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Welten zum Gegenstand, die sie sich in intensiver Recherche und in Zusammenarbeit mit Historikern, Anthropologen, Paläontologen, Zoologen, Linguisten und Ingenieuren erschließt. Durch ihre interdisziplinäre wie auch spekulative Forschung erweitert sie ihr eigenes künstlerisches Denken und entwickelt eine neue Form der historischen Recherche, die unser technologisches Zeitalter widerzuspiegeln vermag.

Zur Museumseite: Kunstverein

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (3)
2017 (3)
2016 (6)
2015 (4)
2014 (2)
2013 (4)
2012 (2)
2011 (9)
2010 (12)
2009 (8)
2007 (3)
2000 (1)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstverein mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsbild Javagold © Gestaltung © Studio Mango, Foto: Mauro Magliani
Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens
Museum Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen
Mannheim
15.09.2019 bis 13.04.2020
Goldene Meisterwerke wie Ringe, Arm- und Halsreifen sowie beeindruckende Diademe waren häufig bestimmten Gruppen, Schichten oder Lebensphasen vorbehalten. Sie erzählen von einer Gesellschaft, in der...
Abbildung: im wahrsten Sinne des Zeichens © Juli Gudehus
im wahrsten Sinne des Zeichens
Museum für Druckkunst
Leipzig
10.11.2019 bis 15.03.2020
Die Berliner Gestalterin Juli Gudehus hat die biblische Schöpfungsgeschichte in einem von ihr erfundenen Bildzeichen-Esperanto nacherzählt. Jetzt kommt sie mit einem Riesen-Puzzle und vielen Piktogr...