Stadtmuseum Schwandorf
92421 Schwandorf
Rathausstraße 1

Unser Wald im Landkreis Schwandorf – damals, heute, zukünftig

Laufzeit: 10. März 2019 bis 09. Juni 2019

Unser Wald im Landkreis Schwandorf ist so vielfältig wie seine Besitzer. In kaum einer Region in Bayern sind Landschaftsbild und Menschen so sehr vom Wald geprägt wie hier. Seit vielen Generationen kommt dem Wald eine große Bedeutung als Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten zu, als Erholungsort für den Menschen und als Lieferant des immer wieder nachwachsenden Rohstoffes Holz. Unterschiedliche Zeiten stellen dabei unterschiedliche Anforderungen an den Wald, denn die Bevölkerung und das veränderte Klima haben heute und zukünftig andere Ansprüche als früher.

Die Waldfunktionen bekommen somit eine andere Gewichtung. Unser Wald muss heute mehr leisten, als noch vor einigen Jahrzehnten, als besonders die Nutzung im Vordergrund stand. Heute gewinnt der Wald für viele Menschen als schöne Kulisse zur Freizeitgestaltung und Erholung direkt vor der Haustür mehr und mehr an Bedeutung. Natur- und Umweltschutz werden in einem dicht besiedelten Land wie Deutschland insbesondere im Wald zunehmend fokussiert. In Zeiten von immer häufig wiederkehrenden Stürmen und Starkregen, schützt der Wald Menschen, Siedlungen und Straßen. Somit erfüllt unser Wald Nutz-, Schutz- und Erholungsfunktionen gleichzeitig.

Zur Museumseite: Stadtmuseum Schwandorf

Kategorien:
Lokalgeschichte | Natur | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Schwandorf |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (3)
2006 (3)
2005 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Schwandorf mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Kuhstall © Jan Walter Junghanss
Heimat. Land – Ölbilder von Jan Walter Junghanss
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 06.06.2020
Für seine kleinformatigen Ölbilder erhielt Jan Walter Junghanss 2017 den Kunstpreis des Landkreises Augsburg. Die realistisch anmutenden Darstellungen sind dem ländlichen Leben unserer Umgebung gew...
Abbildung: Plakat zur Ausstellung © Römermuseum Güglingen
Göttliche Pflanzen: Antike Mythologie. Christentum. Islam.
Römermuseum
Güglingen
02.12.2018 bis 25.08.2019
Im Mittelpunkt der Sonderausstellung stehen jene Pflanzen, die bereits in der Antike vielfach mythologisch verknüpft waren. Mit unterschiedlichen Entstehungsmythen verwoben und unterschiedlichen Bede...