Kunstmuseum Bonn
53113 Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 2

MASKE - Kunst der Verwandlung

Laufzeit: 30. Mai 2019 bis 28. August 2019

Das maskierte Individuum sowie der performative Akt des Tragens einer Maske in seinem gesellschaftlichen und politischen Kontext stehen im Fokus dieser Ausstellung internationaler Kunst der Moderne und der Gegenwart. Anhand hochkarätiger Leihgaben und teils eigens neu produzierter Werke vollzieht die Ausstellung auf über 850 Quadratmetern nach, wie Künstler*innen mit der Maske verknüpfte Eigenschaften und Fragestellungen in ihre Kunst überführen und transformieren.

Mit Werken von Ed Atkins, Claude Cahun, Eli Cortiñas, Max Ernst, Martine Gutierrez, Gauri Gill, Hannah Höch, Merit Oppenheim, Cindy Sherman, Wiebke Siem, Rosemarie Trockel, Gillian Wearing u.a.

Zur Museumseite: Kunstmuseum Bonn

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bonn |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (6)
2017 (11)
2016 (6)
2015 (11)
2014 (7)
2013 (4)
2012 (5)
2011 (7)
2010 (6)
2009 (13)
2008 (5)
2007 (11)
2006 (7)
2005 (12)
2004 (10)
2003 (16)
2002 (9)
2001 (17)
2000 (10)
1999 (12)
1998 (7)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Bonn mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Kuhstall © Jan Walter Junghanss
Heimat. Land – Ölbilder von Jan Walter Junghanss
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 06.06.2020
Für seine kleinformatigen Ölbilder erhielt Jan Walter Junghanss 2017 den Kunstpreis des Landkreises Augsburg. Die realistisch anmutenden Darstellungen sind dem ländlichen Leben unserer Umgebung gew...
Abbildung: Ex-Libris © klein-langner
Kriegerhelm und Irisblüte
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
03.08.2019 bis 03.11.2019
Kriegerhelm und Irisblüte – Japanische Exlibris aus der Slg. Paul G. Becker...