Kunstverein München
80539 München
Galeriestr. 4

Esst mich! - Lisa Holzer

Laufzeit: 25. Mai 2019 bis 25. August 2019

Esst mich! zeigt nur Beilagen und Desserts - kein Hauptgericht, keine Mitte. Bilder von Kakao, Camembert, Schweine- und Honigschweineohren (Hundeleckereien) für die Jungs; Milchreis, Vanille- und Erdbeereis, pürierte Linsen, Zuckerguss, Kopfsalat (für die Erwachsenen?), pürierte Karotten, Avocado-Gatsch; Omelettes, die zu Türklinken werden; die Innenseite von Chipsverpackungen, in denen Farben wie Gesichter reflektiert werden; Chrysanthemen, Todesblumen ohne Grün; und mit und ohne Blitz fotografierte Bilder einer Toilettenspülung.

Lisa Holzer erkundet die Logik des Begehrens durch Bilder, Texte, performative Gesten und subtile Veränderungen an Ausstellungskonventionen. In ihren jüngsten Arbeiten werden vulgäre, aber appetitliche Fotos von Lebensmitteln formlos gemacht, vergrößert und zu einer malerischen, manchmal anthropomorphen Qualität abstrahiert und so Beschreibungen ästhetischer Erfahrungen hervorgerufen, welche von Theodor Adorno in seiner ästhetischen Theorie als „geschmackvoll genießen“ und „körperlich verschlingen“ bezeichnet werden und die Kunst in eine unbequeme Nähe zu „Küche und Pornografie“ bringen. Die daraus resultierenden Bilder verspotten und zelebrieren gleichermaßen die Hinterlassenschaften der abstrakten Malerei und arbeiten zugleich mit Klischees und den Erwartungen an das Medium Fotografie selbst. Mit Humor und kritischem Witz thematisiert ihre Praxis Bedingungen von Arbeit, Sichtbarkeit und Machtstrukturen gegenüber KünstlerInnen, Kunstwerken und dem Kunstsystem selbst.

Esst mich! wird durch eine Reihe von Veranstaltungen ergänzt, die Musik, Performances, Vorträge und Lesungen kombinieren. Bitte besuchen Sie für mehr Informationen unsere Website.

Darüber hinaus erscheint im Juni eine neue Publikation, die 14. und letzte Ausgabe in unserer Companionreihe, zusammen herausgegeben mit Roma Publications, Amsterdam.

Zur Museumseite: Kunstverein München

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (4)
2017 (3)
2016 (2)
2015 (8)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (2)
2007 (5)
2006 (2)
2005 (3)
2004 (2)
2003 (1)
2002 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstverein München mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...