Allerwärts. Herrnhut in der Welt des Tabaks

Laufzeit: 26. Mai 2019 bis 27. Oktober 2019

Für diese Sonderausstellung greift das Völkerkundemuseum Herrnhut aus seinen ethnographischen Beständen sowie aus anderen Sammlungen der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) materielle Zeugnisse rund um den Tabakgebrauch auf, um ein weites Themenspektrum zu eröffnen. Neben den kulturellen und sozialen Kontexten von Tabakkonsum und damit verbundenen Utensilien in den jeweiligen Herkunftsgesellschaften werden lokalgeschichtliche Bezüge zu den kaufmännischen und missionarischen Aktivitäten der Herrnhuter Brüdergemeine hergestellt.

Einerseits bestand mit „Abraham Dürninger & Co." in Herrnhut ein bereits im 18. Jahrhundert allerwärts - international - operierendes Unternehmen, welches sich unter anderem dem Tabakgeschäft widmete und dessen teils exotisierende Werbemittel ikonografisch betrachtet werden. Andererseits war Tabak in einigen der weltweiten Niederlassungen der Herrnhuter Brüdergemeine von ökonomischer Bedeutung, wie an Beispielen aus Grönland, der Wolgaregion und Südafrika dargestellt wird.

Zur Museumseite: Völkerkundemuseum Herrnhut

Kategorien:
Kulturgeschichte | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Herrnhut |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (6)
2013 (5)
2012 (3)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (5)
2007 (4)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Völkerkundemuseum Herrnhut mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung: Ausstellungsbild Javagold © Gestaltung © Studio Mango, Foto: Mauro Magliani
Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens
Museum Zeughaus der Reiss-Engelhorn-Museen
Mannheim
15.09.2019 bis 13.04.2020
Goldene Meisterwerke wie Ringe, Arm- und Halsreifen sowie beeindruckende Diademe waren häufig bestimmten Gruppen, Schichten oder Lebensphasen vorbehalten. Sie erzählen von einer Gesellschaft, in der...