Völkerkundemuseum Herrnhut

02747 Herrnhut
Goethestr. 1

Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (2)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (6)
2013 (5)
2012 (3)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (5)
2007 (4)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (2)
Ausstellungen 2017
Schmuck und Skulptur aus Afrika - die Schenkung Seibt
25.11.2016 bis 26.02.2017

Im Juni 2016 erhielt das Völkerkundemuseum Herrnhut eine Schenkung von Uta und Friedrich Seibt, die neben Plastiken und Masken vor allem zahlreiche Schmuckstücke aus Glasperlen umfasst. Dieser Schmuck ergänzt die frühen Sammlungen des Museums, in der sich viele Objekte südafrikanischer Provenie...  
Aus dem Depot - Selten gezeigte Objekte aus den Sammlungen
31.03.2017 bis 27.08.2017

Im Bestand des Völkerkundemuseums befinden sich rund 7.000 ethnographische Objekte, von denen ca. 1.200 in der Dauerausstellung ständig präsentiert werden. Die anderen 5.800 werden in einem Depot gelagert und sind für die Öffentlichkeit nicht oder nur selten in Form von Sonderausstellungen zug...  
Herrnhuter in Ägypten
31.03.2017 bis 27.08.2017

Mitte des 18. Jahrhunderts begannen Herrnhuter Missionare ihre Tätigkeit in Ägypten. Ziel war es, eine Verbindung zur orthodoxen Kirche der Kopten herzustellen. Bereits in dieser Zeit wurden ethnographische Objekte gesammelt, die z.T. bis heute erhalten sind. Auch während des 19./Anfang des 20. J...  
Und wo wohnst Du?
01.07.2017 bis 31.08.2017

Herrnhuter Kinder stellen die Ergebnisse des Projektes „Und wo wohnst Du?“ vor. Dieses Projekt wurde im Völkerkundemuseum Herrnhut mit zwei Kindertageseinrichtungen durchgeführt und beinhaltete den Besuch des Puppen-Erzähltheaters „Ein Ort zum Glück“ im Museum sowie Ausstellungsrundgäng...  
Was ist Weihnachten?
04.11.2017 bis 07.01.2018

Der Herrnhuter Stern gilt als Ursprung aller Weihnachtssterne. Für viele Menschen ist der Stern Symbol der biblischen Geschichte und sollte ab Mitte des 19. Jahrhunderts den Kindern der Schulheime das Heimweh in der Weihnachtszeit erleichtern. In heutiger Zeit hat der Stern eine Vielzahl weiterer B...  
Russische Volkskunst – Märchen- und Spielfiguren aus Holz und Ton
01.12.2017 bis 28.02.2018

In der Sonderausstellung wird Ton- und Holzspielzeug aus dem zentralen und nördlichen Teil des europäischen Russland gezeigt. Eine Vielzahl der gezeigten Stücke konnte das Leipziger Völkerkundemuseum im Zeitraum 1993 -2000 von dem Leipziger und Sammler Gerd Thielemann erwerben, der in über 30j...