Kunsthalle Rostock
18069 Rostock
Hamburger Straße 40

Sabine Moritz - STERNE UND GRANIT

Laufzeit: 03. November 2019 bis 05. Januar 2020  

Die Ausstellung Sterne und Granit, von Sabine Moritz konzipiert für die Kunsthalle Rostock, ist ihre erste Einzelausstellung einer Institution in Ostdeutschland. Dies ist insofern spannend, da Sabine Moritz’ Biographie ebenfalls dort beginnt. Sie wurde in Quedlinburg geboren und ist in Jena-Lobeda aufgewachsen. Die Ambivalenz der realen DDR hat sie nicht nur miterlebt, sondern sie prägte Bestandteile ihres künstlerischen Œuvres.

Die Ausstellung Sterne und Granit, deren Name sich aus zwei Bildtiteln zusammensetzt, zeigt Beispiele aus verschiedenen Werkgruppen, die seit 1991 entstanden sind. Spuren der Vergangenheit wohnen in ihren Darstellungen von Ereignissen aus dem 20. Jahrhundert in Deutschland, die ihr eigenes Leben schattenartig begleiten. Dabei geht es nicht um Historienmalerei, in der eher heroische Ereignisse dargestellt werden, sondern der Fokus liegt auf nebensächlichen Szenen, die die Gedanken in andere Bahnen lenken. Die Bildvorlagen stammen aus Büchern, Zeitungen oder von eigenen Fotos. Die Werke zeigen ein Stück Wahrheit, ohne die Realität direkt nachzuahmen.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern | Ort:  Rostock |
Vergangene Ausstellungen
2019 (6)
2018 (13)
2017 (18)
2016 (12)
2015 (17)
2014 (16)
2013 (20)
2012 (13)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (9)
2008 (3)
2007 (2)
2005 (1)
2004 (2)
2003 (3)
2002 (8)
2001 (7)
2000 (1)
1999 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Rostock mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Henry J. Fair
Hidden Costs. Ewigkeitslasten
LWL-Industriemuseum Zeche Hannover - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Bochum
13.07.2019 bis 27.10.2019
Leuchtende Farben, kontrastierende Fläche, bizarre Formen – die einmalige Ästhetik der Fotografien von Henry Fair zieht unwiderstehlich in den Bann. Doch der schöne Schein trügt – Fairs Luftau...
Abbildung:  © Berthold Socha
Fabrik. Denkmal. Forum.
LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Lage
23.11.2019 bis 29.03.2020
Vor 50 Jahren wurde als erstes Industriegebäude des Ruhrgebiets die Maschinenhalle der Zeche Zollern II/IV in Dortmund unter Schutz gestellt. Das war die Geburtsstunde der Industriedenkmalpflege. Zeh...