Museum Industriekultur
90491 Nürnberg
Äußere Sulzbacher Straße 62

Der Club -- 100 Jahre Fußball

Laufzeit: 05. Mai 2000 bis 29. November 2000

100 Jahre 1. FCN, das sind 100 Jahre, vollgepackt mit Titeln und Triumphen, mit unvergesslichen Spielen und sagenhaften Toren, mit klangvollen Namen wie Stuhlfauth, Kalb, Morlock und Köpke. Zum 100-jährigen Geburtstag des 1. FCN zeigt das Museum Industriekultur einen Rückblick auf die goldenen und weniger ruhmreichen Zeiten des Clubs. Rund um ein nachgebautes Spielfeld mit den elf Säulen des Erfolgs wird die Geschichte der letzten 100 Jahre wieder lebendig - mit der Mütze von Heiner Stuhlfauth, dem Bierkrug von Hans Kalb, der Weltmeisteruhr von Maxl Morlock, den Torwart-Handschuhen von Andy Köpke und jeder Menge Originalexponaten.

Zur Museumseite: Museum Industriekultur

Kategorien:
Lokalgeschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (2)
2015 (7)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (2)
2004 (1)
2001 (1)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Mark Golasch
Raubbau
LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Witten
05.05.2019 bis 15.12.2019
Der Bedarf der Menschheit an Rohstoffen ist gewaltig. Kobalt, Coltan, Lithium, Mangan, Kupfer – ohne sie gibt es weder Smartphones noch Elektroautos, Stahl oder Stromkabel. Viele der mineralischen R...
Abbildung:  © Mark Golasch
BOOM!
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
24.05.2019 bis 03.11.2019
Die Ausstellung beschäftigt sich mit dem Thema Wandel und schlägt einen Bogen vom Kaiserreich über die Weltkriege und die Zeit des Wiederaufbaus bis zum Strukturwandel. Den roten Faden bilden die U...