Museum Ostwall im Dortmunder U
44137 Dortmund
Leonie-Reygers-Terrasse

MUNTADAS - On Translation: Das Museum

Laufzeit: 24. Mai 2003 bis 13. Juli 2003

Vom 24. Mai – 13. Juli 2003 zeigt das Museum am Ostwall Dortmund die Ausstellung „On Translation: Das Museum“, eine Einzelschau des 1942 in Barcelona geborenen und seit 1971 in New York lebenden Künstlers Antoni MUNTADAS.

MUNTADAS, dessen kultur- und medienkritischen Arbeiten in internationalen Ausstellungshäusern, auf der documenta 6 und X sowie auf zahlreichen Biennalen gezeigt wurden, zählt zur frühen Generation der Medienkunst.

Die durch MUNTADAS initiierte Ausstellung "On Translation: Das Museum" wird vom medien_kunst_netz dortmund, einem Verbund zwischen dem hartware medien kunst verein, dem Museum am Ostwall und der Dortmunder Kulturverwaltung, in Kooperation mit dem Museu d’Art Contemporani de Barcelona (MACBA) entwickelt. Hier fand das Projekt zuvor unter dem Titel "On Translation: Museum" statt.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Dortmund |
Vergangene Ausstellungen
2018 (3)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (2)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (2)
2008 (4)
2007 (5)
2006 (6)
2005 (7)
2004 (4)
2003 (10)
2002 (6)
2001 (11)
2000 (13)
1999 (10)
1998 (3)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Ostwall im Dortmunder U mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...