"Hautnah" Gemälde, Skulpturen und Papierarbeiten von Elvira Bach

Laufzeit: 18. November 2001 bis 17. Februar 2002

Ende der siebziger Jahre eroberte die 1951 in Neuenhain, Taunus, geborene
Elvira Bach mit der Gruppe der "Jungen Wilden" von Berlin aus die
internationale Kunstszene. Seit ihrer spektakulären Teilnahme an der "documenta
7" (1982) in Kassel spiegelt sich ihr Erfolg und ihre unerschöpfliche
Schaffenskraft in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in europäischen
und amerikanischen Museen, Kunstvereinen und Galerien wider. Mit ihrer
Skulpturenserie "Die andere Eva" hat sich die Künstlerin Ende der neunziger
Jahre der Skulptur zugewandt. Acht der übergroßen, farbig gefassten Skulpturen
Bachs werden in der Kunsthalle Dominikanerkirche gezeigt. Der weibliche Körper
- ausgestattet mit zahlreichen bedeutungsstiftenden Attributen - ist Quelle,
Schauplatz und Thema des Werks von Elvira Bach. Ihre Kunst ist biographisch
angelegt, sie ist Ausdruck der Erfahrungen und Umbrüche ihres Lebens.

Zur Museumseite: Kunsthalle Dominikanerkirche

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Osnabrück |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (2)
2017 (3)
2016 (5)
2015 (3)
2012 (1)
2011 (1)
2010 (3)
2009 (2)
2007 (1)
2002 (2)
2001 (10)
2000 (6)
1999 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Dominikanerkirche mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Mark Golasch
Raubbau
LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Witten
05.05.2019 bis 15.12.2019
Der Bedarf der Menschheit an Rohstoffen ist gewaltig. Kobalt, Coltan, Lithium, Mangan, Kupfer – ohne sie gibt es weder Smartphones noch Elektroautos, Stahl oder Stromkabel. Viele der mineralischen R...
Abbildung: Ludwig Richter: Im Juni (II.), 1863, Öl auf Leinwand, 73 x 114 cm, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt © Foto: Museum Georg Schäfer, Schweinfurt
Ludwig Richter. Schöne heile Welt
Museum Georg Schäfer
Schweinfurt
20.10.2019 bis 19.01.2020
Generationen wuchsen mit den Bildern Ludwig Richters auf, blätterten durch die beliebten Richter-Alben und sahen die deutschen Märchen und Sagen mit seinen Augen. Richter galt bereits zu Lebzeiten a...