Kunsthalle Barmen
42275 Wuppertal
Geschwister-Scholl-Platz

Wuppertaler Künstler - Landschaften -- Hartmut Neumann - Kurt Nantke - Hans Dost

Laufzeit: 09. Juli 1999 bis 19. September 1999

Landschaftsbilder aus dem 19. und 20. Jahrhundert; Gemälde und Arbeiten auf Papier, stehen im Mittelpunkt der Ausstellung. Die Stadt Barmen, heute ein Wuppertaler Stadtteil, spielte für alle drei Künstler ein Rolle; sie war nicht allein Geburtsort für zwei von ihnen, sondern in der Zeit zwischen den Kriegen auch Ort intensiven künstlerischen Austauschs.

Zur Museumseite: Kunsthalle Barmen

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Wuppertal |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (4)
2017 (1)
2015 (2)
2014 (3)
2013 (2)
2008 (2)
2007 (3)
2006 (2)
2005 (4)
2004 (1)
2003 (1)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (8)
1999 (5)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Barmen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Deckenbeleuchtung u. a. mit Leuchten von Wilhelm Wagenfeld, Jenaer Glaswerke Schott & Gen, 1930-32 © SCHOTT Archiv
Leuchten der Moderne
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
10.02.2019 bis 25.08.2019
Vor 100 Jahren wurde in Weimar das Bauhaus gegründet. Anlässlich des Jubiläums stellt das LWL-Industriemuseum Beleuchtungsglas der Moderne erstmals in einer Überblicksausstellung vor. Sie schlägt...
Abbildung:  © Veit Mette
Gut Brand. Fotografien der Festumzüge der Zieglervereine Bega und Cappel-Mosenbeck-Wöhren von Veit Mette
LWL-Industriemuseum Ziegeleimuseum Lage - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Lage
28.10.2018 bis 31.03.2019