Gedenkstätte Deutscher Widerstand
10785 Berlin
Stauffenbergstraße 13 - 14

Für Deutschland - Gegen Hitler. Die weltweite Bewegung "Freies Deutschland". Eine Ausstellung des Verbandes DRAFD e.V.

Laufzeit: 14. Juni 2002 bis 28. Juni 2002

Anderer Ausstellungsort:
Foyer im Rathaus Schöneberg, J.F.Kennedy-Platz, 10820 Berlin

Diese Ausstellung des Verbandes "Deutsche in der Résistance, in den Streitkräften der Antihitlerkoalition und der Bewegung `Freies Deutschland` e.V." (DRAFD) wird mit Unterstützung des Kunstamtes Tempelhof-Schöneberg und der Gedenkstätte Deutscher Widerstand präsentiert und stellt eine Dokumentation über eine weltweite Bewegung dar, in der sich Deutsche in vielen Ländern des Erdballs während des Zweiten Weltkrieges gegen den Nationalsozialismus engagierten. Anlass für die Präsentation der Ausstellung ist das 10jährige Bestehen des Verbandes DRAFD e.V.

Kategorien:
Geschichte |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2010 (1)
2006 (1)
2005 (1)
2003 (1)
2002 (4)
2001 (4)
2000 (3)
1999 (3)
1998 (2)
1997 (4)
1996 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Gedenkstätte Deutscher Widerstand mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Portrait von J Henry Fair © J Henry Fair
Hidden Costs. Ewigkeitslasten - Fotografien von J Henry Fair
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
26.10.2018 bis 22.04.2019
Ausstellung im Gebläsehaus und auf dem Außengelände mit Luftbildaufnahmen des international renommierten Fotografen J Henry Fair über die versteckten Kosten der Industrie, die Zerstörung der Natu...
Abbildung:  © LWL / Hudemann
Abgesang
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
16.09.2018 bis 25.11.2018