Hessisches Landesmuseum
64283 Darmstadt
Friedensplatz 1

Sitting Bull. "Der letzte Indianer"

Laufzeit: 13. Juni 1999 bis 17. Oktober 1999

Wie kaum ein anderer "Indianer" ist Sitting Bull (1831-1890) in der amerikanischen und europäischen Öffentlichkeit zu einem Mythos geworden. Dem Mythos und der historischen Realität dieses legendären Führers des Volkes der Lakota ist diese Ausstellung gewidmet. Die Darstellung des Lebens von Sitting Bull verbindet sich mit einem Überblick über die Kultur und die Religion seines Volkes, das zu den stolzesten "Reiterkriegern" der Prärie gehörte. Zu sehen sind rund 250 Leihgaben aus europäischen und nordamerikanischen Museen, darunter Tipis, Waffen, Kleidung, Schmuck, Gebrauchsgeräte, künstlerische Objekte, historische Fotografien und nicht zuletzt einige persönliche Erinnerungsstücke aus dem Besitz Sitting Bulls, die schon im 19. Jahrhundert durch einen hessischen Auswanderer in die Sammlung des Hessischen Landesmuseums gelangten.

Zur Museumseite: Hessisches Landesmuseum

Kategorien:
Geschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Darmstadt |
Vergangene Ausstellungen
2019 (5)
2018 (6)
2017 (6)
2016 (5)
2012 (2)
2011 (1)
2010 (2)
2007 (2)
2005 (1)
2003 (1)
2002 (2)
2001 (2)
2000 (9)
1999 (9)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hessisches Landesmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Agnes Susanne Scheurmann; Die Prinzessin von der Muschelburg; 1912 © Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Beruf: Künstlerin!
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Konstanz
09.05.2020 bis 30.08.2020
Mit der Gründung der Weimarer Republik wurde erstmals die rechtliche Gleichstellung von Männern und Frauen festgeschrieben. Von nun an mussten nicht nur Universitäten, sondern auch Kunsthochschulen...