Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Berlin
 Berlin
Käthe-Kollwitz-Preis 2017 - Katharina Sieverding
12.07.2017 bis 27.08.2017

Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste. Mit der Auszeichnung ehrt die Akademie eine deutsche Künstlerin, die seit den 1960er Jahren das Zeitalter der großformatigen Fotokunst einleitete. Ihr Grundthema seit ihrer Zeit als Beuys-Schülerin ist ...  
Sagen Sie’s den Steinen - Zur Gegenwart des Werks von Danièle Huillet und Jean-Marie Straub
14.09.2017 bis 19.11.2017

In annähernd 50 Jahren gemeinsamer Arbeit haben die beiden Filmemacher Danièle Huillet (1936-2006) und Jean-Marie Straub (geb. 1933) eines der einflussreichsten und zugleich kontroversesten Werke des modernen Kinos geschaffen....  
FOTO-AUGE FRITZ BLOCK - Neue Fotografie – Moderne Farbdias
24.06.2017 bis 10.09.2017

Der deutsch-jüdische Fotograf Fritz Block (1889–1955) war ein äußerst vielseitiger Exponent der Fotomoderne. Sein Werk reicht von der Neuen Fotografie der späten 1920er Jahre in Deutschland über die Reisefotografie der 1930er Jahre bis zur Farbfotografie der 1940er Jahre in den USA. Aufgrund ...  
"Es geschieht enorm viel Unfug mit Photos" – Ernst Barlach und seine Fotografen
09.07.2017 bis 03.10.2017

Ernst Barlachs Lebensstationen wurden oftmals anhand seines bildhauerischen und zeichnerischen Werks nachvollzogen, jedoch dokumentieren auch zahlreiche Fotografien die Lebensphasen des Künstlers. Die Ausstellung Ernst Barlach und seine Fotografen arbeitet den reichen fotografischen Nachlass, der h...  
Jasper Morrison. Thingness
22.03.2017 bis 23.10.2017

Mit Jasper Morrison. Thingness zeigt das Bauhaus-Archiv Berlin die erste Retrospektive des englischen Designers und stellt sein umfassendes, in den vergangenen 35 Jahren entstandenes Werk vor. Morrisons Möbel, Kochutensilien, Geschirrserien, Leuchten, Uhren und andere Alltagsgegenstände sind von d...  
Bauhaus in Bewegung
01.03.2017 bis 08.01.2018

Bewegung ist das Leitthema dieser konzentrierten Sammlungspräsentation. Zu sehen sind Arbeiten aus dem Unterricht im Vorkurs sowie aus allen Bauhaus-Werkstätten. Fotografien veranschaulichen die immer wieder notwendige Mobilität der Bauhäusler, wie etwa bei den Umzügen des Bauhauses oder der Fl...  
Die fotografierte Ferne - Fotografen auf Reisen (1880–2015)
19.05.2017 bis 11.09.2017

Seit mehr als 100 Jahren ist das Reisen ein großes Thema der Fotografie. Mit der kolonialen Expansion und dem aufkommenden Tourismus im späten 19. Jahrhundert reisten Fotografen aus reiner Entdeckerlust durch die Welt, um aus der Ferne zu berichten. Erst seit den 1920er-Jahren und bis in die aktue...  
Christine Streuli - Fred-Thieler-Preis 2017
18.03.2017 bis 09.10.2017

Der Fred-Thieler-Preis für Malerei 2017 geht an Christine Streuli. Sie erhält die Auszeichnung für ihren kalkulierten und zugleich grell übersteigerten Umgang mit den Ausdrucksformen der Malerei. In überbordenden Bildwelten experimentiert die Künstlerin mit der Strahlkraft von Farben, Mustern ...  
Jeanne Mammen
06.10.2017 bis 15.01.2018

Als Chronistin des Berliner Lebens der 1920er-Jahre ist die Malerin und Zeichnerin Jeanne Mammen (1890-1976) auch über Berlin hinaus bekannt. Mit ihren Aquarellen und Zeichnungen hat sie einen unverwechselbaren Beitrag zur Großstadtkunst jener schillernden und von großen sozialen Gegensätzen gep...  
IK & die vielen anderen: schafft diese Welt das? Arbeiten von Mark Swysen
02.06.2017 bis 24.09.2017

Der Ausstellungstitel „IK & die vielen anderen: schafft diese Welt das?“ sagt es bereits: Mark Swysens Arbeiten beschäftigen sich mit dem Verhältnis zwischen dem Ich (flämisch IK) und den anderen, also der Gesellschaft und der Umwelt. Multimediale Reize wie optische Stimuli, Ton, Licht un...  
Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos
05.05.2017 bis 25.02.2018

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pittahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auc...  
Christian Werner. Stillleben BRD. Inventur des Hauses von Herrn und Frau B. Blackbox #3
28.07.2017 bis 31.10.2017

Der Berliner Fotograf Christian Werner (*1977) setzt sich in seinem Werk wiederholt mit der Ästhetik der alten BRD vor der Wiedervereinigung auseinander. 2014 bat ihn ein Freund, das Haus seines kurz zuvor verstorbenen Großvaters zu fotografieren. Die an nur einem Tag entstandenen Fotografien sind...  
Emil Nolde. Der Maler
15.07.2016 bis 23.10.2017

Die retrospektiv angelegte Ausstellung „Emil Nolde. Der Maler“ ermöglicht interessante und aufschlussreiche Einblicke in Emil Noldes herausragendes Gemäldeschaffen....  
ZEITREISE | TIME TRAVEL
24.06.2017 bis 27.08.2017

Zeitreisen gehören zu Computerspielen wie Western zu Filmen. Ist doch der Computer wie keine andere Maschine geeignet, nach Belieben die Zeit zurück und vor zu spulen oder anzuhalten. Wir schreiben das Jahr 1985. Auf der Kinoleinwand reist ein bis dahin unauffälliger Teenager in das Jahr 1955...  
Hans Hansen . Still Life
13.07.2017 bis 10.09.2017

Ein VW Golf, Baujahr 1988, fein säuberlich und in knapp 7.000 Einzelteile zerlegt, grafisch arrangierte Glasblöcke, der Schattenriss einer Blüte oder die Aufnahme einer japanischen Holzmaske – Hans Hansens Blick auf die Dinge ist stark reduziert, linear und gleichzeitig voller Energie. Industri...  
Josef Koudelka . Invasion / Exiles / Wall
13.07.2017 bis 10.09.2017

Prag, Wenzelsplatz, 22. August 1968: Ein Arm stößt ins Bild. Die Uhr am Handgelenk zeigt die Zeit an. In den Tagen zuvor waren Panzer des Warschauer Pakts in die Stadt gerollt, mit dem schrillen Geräusch ihrer auf dem Kopfsteinpflaster quietschenden Ketten. Dieses Foto von Josef Koudelka gehört ...  
Danny Lyon . Message to the Future
16.09.2017 bis 03.12.2017

1963 – Szenen mit jungen afroamerikanischen Demonstranten, in die Hände klatschend, einer reckt den Arm nach oben, Rassenkampf und brutale Polizeigewalt. Danny Lyon, Sohn jüdischer Einwanderer, ist 21 Jahre jung, furchtlos und Student an der University of Chicago, als er diese Aufnahmen des Prot...  
Willi Ruge . Fotoaktuell
16.09.2017 bis 03.12.2017

Autorennen auf der AVUS, Landung im Hochgebirge, Spartakus-Aufstand, Unruhen in Oberschlesien, Selbstporträt im freien Fall – mit seiner Begeisterung für Sport, Luft- und Rennfahrt entspricht Willi Ruge (1892–1961) dem idealen Protagonisten der Ära optischer Sensationen und Geschwindigkeit. E...  
AUFBRUCH NACH UTOPIA - ZUKUNFTSVISIONEN IN DER DDR
19.07.2017 bis 03.10.2017

Die Sonderausstellung im Foyer des DDR Museum widmet sich den gesellschaftlichen und technischen Utopien der fünfziger und sechziger Jahre. Wem jetzt abenteuerliche, futuristische Gerätschaften in den Sinn kommen, hat Recht! Die Ausstellung behandelt in 26 Vitrinen wissenschaftliche und technisch...  
Bild der Zeit Ullstein, Pressefotografie und die BIZ 1894-1945
23.06.2017 bis 31.10.2017

Die Ausstellung rückt mit der um die Wende zum 20. Jahrhundert entstandenen Ullstein-Pressebildsammlung und der ab 1894 im Ullstein-Verlag erscheinenden „Berliner Illustrirten Zeitung“ (BIZ) einen historischen Wendepunkt in der Entwicklung der deutschen Presselandschaft in den Mittelpunkt. Sie ...  
Flugblatt, Bilderbogen, Comicstrip
29.09.2017 bis 08.04.2018

Die Ausstellung zur Geschichte populärer graphischer Bildmedien präsentiert drei Geschäftsmodelle der Flugblatt- und Bilderbogenproduktion, die sich vom 16. bis ins frühe 20. Jahrhundert kaum verändert haben. Der Bilderhunger nach sensationellen Neuigkeiten, nach politischer Satire oder nach in...