Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Berlin
 Berlin
Käthe-Kollwitz-Preis 2017 - Katharina Sieverding
12.07.2017 bis 27.08.2017

Katharina Sieverding erhält den diesjährigen Käthe-Kollwitz-Preis der Akademie der Künste. Mit der Auszeichnung ehrt die Akademie eine deutsche Künstlerin, die seit den 1960er Jahren das Zeitalter der großformatigen Fotokunst einleitete. Ihr Grundthema seit ihrer Zeit als Beuys-Schülerin ist ...  
Sagen Sie’s den Steinen - Zur Gegenwart des Werks von Danièle Huillet und Jean-Marie Straub
14.09.2017 bis 19.11.2017

In annähernd 50 Jahren gemeinsamer Arbeit haben die beiden Filmemacher Danièle Huillet (1936-2006) und Jean-Marie Straub (geb. 1933) eines der einflussreichsten und zugleich kontroversesten Werke des modernen Kinos geschaffen....  
Kleine Meisterwerke
30.03.2017 bis 30.07.2017

Studien und Entwürfe, Miniaturen und ausgeführte Werke in kleinem, intimem Format zählen seit Gründung der Nationalgalerie zu den Schwerpunkten der Sammlung. Anläßlich der Veröffentlichung des Bestandskatalogs zur Malerei des 19. Jahrhunderts zeigt die Alte Nationalgalerie ausgewählte "klein...  
Jasper Morrison. Thingness
22.03.2017 bis 23.10.2017

Mit Jasper Morrison. Thingness zeigt das Bauhaus-Archiv Berlin die erste Retrospektive des englischen Designers und stellt sein umfassendes, in den vergangenen 35 Jahren entstandenes Werk vor. Morrisons Möbel, Kochutensilien, Geschirrserien, Leuchten, Uhren und andere Alltagsgegenstände sind von d...  
Bauhaus in Bewegung
01.03.2017 bis 08.01.2018

Bewegung ist das Leitthema dieser konzentrierten Sammlungspräsentation. Zu sehen sind Arbeiten aus dem Unterricht im Vorkurs sowie aus allen Bauhaus-Werkstätten. Fotografien veranschaulichen die immer wieder notwendige Mobilität der Bauhäusler, wie etwa bei den Umzügen des Bauhauses oder der Fl...  
John Bock - IM MOLOCH DER WESENSPRÄSENZ
24.02.2017 bis 21.08.2017

John Bock (* 1965) wird die erste große Ausstellungshalle der Berlinischen Galerie bespielen. Seine Ausstellung gibt Einblicke in das Schaffen der letzten zehn Jahre. John Bock baut und inszeniert Räume und ist für seine Live-Auftritte bekannt. Zudem ist er Bildhauer und Zeichner, schreibt Texte ...  
Die fotografierte Ferne - Fotografen auf Reisen (1880–2015)
19.05.2017 bis 11.09.2017

Seit mehr als 100 Jahren ist das Reisen ein großes Thema der Fotografie. Mit der kolonialen Expansion und dem aufkommenden Tourismus im späten 19. Jahrhundert reisten Fotografen aus reiner Entdeckerlust durch die Welt, um aus der Ferne zu berichten. Erst seit den 1920er-Jahren und bis in die aktue...  
Christine Streuli - Fred-Thieler-Preis 2017
18.03.2017 bis 09.10.2017

Der Fred-Thieler-Preis für Malerei 2017 geht an Christine Streuli. Sie erhält die Auszeichnung für ihren kalkulierten und zugleich grell übersteigerten Umgang mit den Ausdrucksformen der Malerei. In überbordenden Bildwelten experimentiert die Künstlerin mit der Strahlkraft von Farben, Mustern ...  
Jeanne Mammen
06.10.2017 bis 15.01.2018

Als Chronistin des Berliner Lebens der 1920er-Jahre ist die Malerin und Zeichnerin Jeanne Mammen (1890-1976) auch über Berlin hinaus bekannt. Mit ihren Aquarellen und Zeichnungen hat sie einen unverwechselbaren Beitrag zur Großstadtkunst jener schillernden und von großen sozialen Gegensätzen gep...  
IK & die vielen anderen: schafft diese Welt das? Arbeiten von Mark Swysen
02.06.2017 bis 24.09.2017

Der Ausstellungstitel „IK & die vielen anderen: schafft diese Welt das?“ sagt es bereits: Mark Swysens Arbeiten beschäftigen sich mit dem Verhältnis zwischen dem Ich (flämisch IK) und den anderen, also der Gesellschaft und der Umwelt. Multimediale Reize wie optische Stimuli, Ton, Licht un...  
Chili & Schokolade. Der Geschmack Mexikos
05.05.2017 bis 25.02.2018

Chili & Schokolade lassen niemanden kalt. Aber auch Mais, Avocado, Bohnen und Tomaten sind aus unseren Küchen heute nicht mehr wegzudenken. Weniger bekannt sind Pittahaya, Chia oder Annatto. Alle diese Pflanzen-Zutaten stammen aus Mexiko oder werden zumindest seit Jahrtausenden dort kultiviert. Auc...  
KIESER, PLAKATE.
21.01.2017 bis 23.07.2017

Günther Kieser (*1930) zählt zu den bedeutendsten Grafikdesignern Deutschlands. Er entwarf hauptsächlich Plakate für Jazz- und Popkonzerte, darunter legendäre Arbeiten wie das Plakat von Jimi Hendrix, auf dem dem Gitarristen Kabel und Schalter aus dem Kopf wachsen, oder auch der bunte Totenkopf...  
Emil Nolde. Der Maler
15.07.2016 bis 23.10.2017

Die retrospektiv angelegte Ausstellung „Emil Nolde. Der Maler“ ermöglicht interessante und aufschlussreiche Einblicke in Emil Noldes herausragendes Gemäldeschaffen....  
ZEITREISE | TIME TRAVEL
24.06.2017 bis 27.08.2017

Zeitreisen gehören zu Computerspielen wie Western zu Filmen. Ist doch der Computer wie keine andere Maschine geeignet, nach Belieben die Zeit zurück und vor zu spulen oder anzuhalten. Wir schreiben das Jahr 1985. Auf der Kinoleinwand reist ein bis dahin unauffälliger Teenager in das Jahr 1955...  
William Klein - Photographs & Films
29.04.2017 bis 07.07.2017

Kompromisslos, risikobereit und abseits gängiger Konventionen – der Fotograf und Filmemacher William Klein ist seinem unverwechselbaren Weg mehr als 60 Jahre treu geblieben. Seit der Amerikaner 1948 nach Paris kam, sucht er das Experiment, hat verschiedene künstlerische Genres – Malerei, Fotog...  
Talents 40 . play loud - Karolin Back / Svenja Paulsen
29.04.2017 bis 07.07.2017

Berge, Wolken und Meer – diese Motive haben wir schon tausendfach auf Postkarten, in Fotoalben oder im Internet gesehen. Gerade deshalb verwendet Karolin Back genau diese Motive als Ausgangsmaterial ihrer Arbeiten. Durch anschließendes genaues Studieren, Sezieren und neu Zusammensetzen schafft si...  
Harf Zimmermann
29.04.2017 bis 07.07.2017

Die Bilder von Harf Zimmermann rufen Erinnerungen an Kohlerauch und nacktes Mauerwerk wach. An den bröckelnden Fassaden sind noch Einschusslöcher aus dem Zweiten Weltkrieg sichtbar. Überall scheint das endlose, eintönige Grau hindurch, das die gesamte DDR längst von Nord nach Süd beherrscht. D...  
Bild der Zeit Ullstein, Pressefotografie und die BIZ 1894-1945
23.06.2017 bis 31.10.2017

Die Ausstellung rückt mit der um die Wende zum 20. Jahrhundert entstandenen Ullstein-Pressebildsammlung und der ab 1894 im Ullstein-Verlag erscheinenden „Berliner Illustrirten Zeitung“ (BIZ) einen historischen Wendepunkt in der Entwicklung der deutschen Presselandschaft in den Mittelpunkt. Sie ...  
Flugblatt, Bilderbogen, Comicstrip
29.09.2017 bis 08.04.2018

Die Ausstellung zur Geschichte populärer graphischer Bildmedien präsentiert drei Geschäftsmodelle der Flugblatt- und Bilderbogenproduktion, die sich vom 16. bis ins frühe 20. Jahrhundert kaum verändert haben. Der Bilderhunger nach sensationellen Neuigkeiten, nach politischer Satire oder nach in...  
1917. Revolution. Russland und Europa
20.10.2017 bis 15.04.2018

Im Jahr 2017 jährt sich die Russische Revolution zum 100. Mal. Die revolutionären Ereignisse und der bis 1922 anhaltende Bürgerkrieg in Russland führten zu einem grundlegenden Systemwechsel, der das gesamte 20. Jahrhundert prägte. Mentalitäts- und kulturgeschichtlich bewirkte die Revolution zu...  
Hauptstadtfußball - 125 Jahre: Hertha BSC & Lokalrivalen
26.07.2017 bis 07.01.2018

Am 25.07.2017 feiert der traditionsreiche Berliner Fußballverein Hertha BSC seinen 125. Geburtstag. Für das Stadtmuseum Berlin ist das runde Jubiläum willkommener Anlass, sich mit einer Sonderausstellung im Museum Ephraim-Palais dem facettenreichen Thema „Hauptstadtfußball“ zu widmen. Rund u...