Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
 Aachen
sammlung mit losen enden 02: identiäten
08.10.2016 bis 24.09.2017

Die neue Präsentation nimmt eines der losen Enden der Sammlung auf und ist Fragen nach der Identität dieser Kunstsammlung gewidmet: Warum ist »Kunst aus NRW« entstanden und was hat sie seitdem geprägt? In zwei Kapiteln macht die Präsentation zum einen die Anfänge der Sammlung sichtbar und bel...  
against representation - recherchen und interventionen zur architektur
13.05.2017 bis 24.09.2017

Architektur kann überwältigen und ist oft eine Repräsentation von Macht. Auch die moderne Architektur, deren Form auf ihre Funktion zurückgehen mag, vermittelt Botschaften, wie zum Beispiel ideologische Werte oder den politischen Willen einer Zeitepoche. Heute sind die alten Bilder der Repräse...  
Erik Levine - As a Matter of Fact
19.05.2017 bis 24.09.2017

Was macht einen Mann zu einem echten Mann? Erik Levine (*1960 in Los Angeles) untersucht in seinen Video-Arbeiten unsere Gesellschaft auf ihre Normen, Rituale und männliche Stereotype. Levine, der auf eine frühe und sehr erfolgreiche Karriere mit monumentalen, maschinenhaften Skulpturen und energe...  
Optische Schreie - Der Aachener Wandmaler Klaus Paier
09.04.2017 bis 01.10.2017

Im Jahr 1978 tauchen in Aachen die ersten Bilder des „anonymen Aachener Wandmalers“ auf. Die Bilder entstehen über Nacht und bestechen durch explosive Farbigkeit und eckig-kantige Figuren. Viele enthalten sprachliche Appelle und Warnsignale zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen. Erst 198...  
Kunst x Kuba
14.07.2017 bis 12.11.2017

In der Sammlung von Peter und Irene Ludwig ist einer der größten Konvolute kubanischer Kunst in Europa beheimatet. Dieser herausragende Sammlungsteil bietet einen beeindruckenden Einblick in die bildende Kunst des Karibikstaates, vorwiegend der 1980er- und 1990er-Jahre. Das Ludwig Forum Aachen ber...  
Herbert Falken: Eine Trauerarbeit in 16 Bildern
20.05.2017 bis 29.10.2017

Anlässlich des 100. Geburtstages von Heinrich Böll, einem der bedeutendsten deutschen Schriftsteller, zeigt das Suermondt-Ludwig-Museum im Studio im 1. OG aus eigenem Bestand die Bildfolge "Lazarus - Eine Trauerarbeit in 16 Bildern", die der Malerpriester Herbert Falken (geb. 1932 in Aachen) unter...  
BEWundern Entwürfe von Studierenden der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen im Dialog mit der neuen "Bürgerlichen Kunstkammer"
09.02.2017 bis 14.05.2018

Parallel zur Eröffnung der "Bürgerlichen Kunstkammer" im Suermondt-Ludwig-Museum entwickelten Studierende der Fakultät für Architektur der RWTH Aachen Modelle moderner Modul-, Steck- und Regalsysteme in Anlehnung an das Kunst- und Wunderkammer-Prinzip. Entstanden sind Entwürfe, die zur Präsent...  
 Bad Oeynhausen
Verlegte Kunst
07.05.2017 bis 27.08.2017

Die Ausstellung zeigt unter dem Titel "Verlegte Kunst" Teppichmosaike von Josef Mertin aus Dissen (Gudensberg). Josef Mertin (1919-1995) stammte aus dem Sudetenland. 1934-1938 machte er eine kaufmännische Lehre und lernte an der Gewerbeschule die Dekorationsmalerei. Nach Kriegsdienst, Schwerbeschä...  
 Bedburg-Hau
Jochen Stücke - Moyländer Episoden: Friedrich, Voltaire, Beuys / KUNST BEWEGT. 10
02.10.2016 bis 17.09.2017

In seinem Zeichenprojekt Moyländer Episoden, an dem er seit 2013 arbeitet, verbindet Jochen Stücke (geboren 1962 in Münster) Geschichte und Gegenwart von Schloss Moyland. Er thematisiert die erste Begegnung von Friedrich dem Großen und Voltaire im September 1740 auf Schloss Moyland und knüpft e...  
 Bielefeld
SHILPA GUPTA
29.04.2017 bis 16.07.2017

Shilpa Gupta zählt zu den bedeutendsten, zeitgenössischen KünstlerInnen Indiens, deren Werke international präsentiert werden. Für ihre erste institutionelle Einzelausstellung in Deutschland wird die Künstlerin neue Werke entwickeln und einen Einblick in ihre fortlaufende Beschäftigung mit de...  
WYHIWYG
29.04.2017 bis 16.07.2017

Die Ausstellungsreihe WYHIWYG widmet sich im Sommer 2017 den Möglichkeiten der Produktion und Rezeption von Sound. Gemäß dem Akronym und Motto »What You Hear Is What You Get« (»Was du hörst, ist was du bekommst«) präsentiert WYHIWYG klangliche Ausdrucksformen in Studioqualität. Der Ausste...  
FACETUNES
26.08.2017 bis 05.11.2017

»FaceTunes« beschäftigt sich mit den aktuellen Bedingungen des Gesichts und seiner bildlichen Darstellung innerhalb der zeitgenössischen Kunst. Die Ausstellung entwickelt Betrachtungsmöglichkeiten auf das menschliche Gesicht, die über traditionelle Vorstellungen des Porträts oder einen Selfie...  
DINEO SESHEE BOPAPE
18.11.2017 bis 28.01.2018

In ihren Arbeiten untersucht die Künstlerin Dineo Seshee Bopape (*1981 Polokwane, ZA, lebt und arbeitet in Johannisburg) die persönlichen und soziopolitischen Dimensionen von Emotion und Repräsentation. Digitale und analoge Medien verknüpft sie raumgreifend und dicht zu immersiven Environments....  
IMAN ISSA
18.11.2017 bis 28.01.2018

Die künstlerischen Arbeiten von Iman Issa (*1979 in Kairo, EGY, lebt in New York, USA) beschäftigen sich mit den Möglichkeiten der Assoziation und individueller Erfahrung. Mit den Mitteln der Installation, Skulptur, Video, Fotografie und Text untersucht sie insbesondere das Verhältnis von Gesc...  
Uli Stein - wow, wau!
28.05.2017 bis 17.09.2017

Uli Stein, Deutschlands erfolgreichster Cartoonist und passionierter Hundeliebhaber, schenkt allen Besuchern der Ausstellung humorvolle Einblicke in das tägliche Leben mit unseren Freunden auf vier Pfoten. Zwei- und Vierbeiner erscheinen in seinen Cartoons sehr verwandt. Von einer ganz neuen Seite ...  
Partners in Design - Alfred H. Barr Jr. Philip Johnson Bauhaus-Pioniere in Amerika
25.03.2017 bis 23.07.2017

Ab dem 25. März 2017 präsentiert die Kunsthalle Bielefeld die Ausstellung «Partners in Design: Alfred H. Barr Jr. und Philip Johnson. Bauhaus-Pioniere in Amerika». Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit des Liliane and David M. Stewart Program for Modern Design und dem Montreal Museum of Fine A...  
Kristallmagie. Verborgener Zauber dunkler Turmaline
21.05.2017 bis 27.08.2017

Mit traumhaft schönen neuen Welten, die in schwarzen Turmalinkristallen entdeckt wurden, die Besucher zu begeistern und ihr Interesse auch auf die interessanten Phänomene in der kristallisierten Natur zu lenken, das ist die Intention dieser Sonderausstellung. Es wird eine ungewöhnliche Balance h...  
 Bochum
Das große Warten. Geflüchtete im Ruhrgebiet
Fotografien von Brigitte Kraemer
30.04.2017 bis 03.09.2017

Rund eine Millionen Menschen kamen 2015 auf der Flucht vor Krieg, Not und Unterdrückung in der Hoffnung auf ein freies Leben nach Deutschland. Nach langen Wegen der Flucht und der Ankunft begann für sie die Zeit Wartens in Notunterkünften und Übergangswohnungen – Warten auf die Entscheidung, o...  
Vom Streben nach Glück. 200 Jahre Auswanderung aus Westfalen nach Amerika
30.03.2017 bis 30.10.2017

Hunderttausende Westfalen wanderten im 19. und 20. Jahrhundert aus Westfalen nach Amerika aus, um dort ihr Glück und Arbeit zu finden. Not und Unterdrückung in der Heimat, aber auch Abenteuerlust waren wichtige Beweggründe für die Auswanderung. Die Ausstellung beleuchtet mit über 100 Exponaten ...  
 Bonn
Nick Relph
25.04.2017 bis 25.06.2017

ick Relphs Fotografien, Skulpturen, Installationen und Videos nehmen oftmals Bezug auf die Popkultur. Sie verweisen auf Bilder aus Werbung, Mode, Musik und Kunst. Für seine vielschichtigen Arbeiten nutzt Relph bei der Nachbearbeitung oft unterschiedliche analoge und digitale Techniken, woraus sich ...  
Parada Salvaje | Celina Jure (Buenos Aires)
05.05.2017 bis 14.07.2017

Die argentinische Künstlerin Celina Jure (Buenos Aires), die in Jujuy aufgewachsen ist, wurde bekannt durch ihre aus dem Tanz und der Beweg­ung heraus entwickelten großformatigen und Wandfüllenden Malereien, die oftmals auch direkt vor Ort und in Reaktion auf den Ausstellungsraum entstanden....