Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
 Aachen
Christoph Mueller - Matters of Mind
27.08.2020 bis 10.01.2021

Seit nunmehr fünfzehn Jahren ist Christoph Mueller als Zeichner und Illustrator tätig. Neben eigenen Büchern und Comicbänden schuf der Künstler auch Poster für Musiker*innen und Festivals, Platten- oder Magazincover und arbeitete für verschiedene renommierte Zeitungen und Zeitschriften. Zulet...  
 Bedburg-Hau
Naturmaterialien in der zeitgenössischen Kunst
22.08.2020 bis 15.02.2021

Natur ist im gegenwärtigen Kunstdiskurs ein hochaktuelles, sehr vielschichtiges Thema. Die breitgefächerte künstlerische Auseinandersetzung mit der Naturthematik äußert sich in Werken aus Naturmaterialien und Arbeiten, die direkt durch die Natur inspiriert sind. Die Ausstellung versammelt ausge...  
 Bergisch Gladbach
“Es wird einmal gewesen sein” Jutta Dunkel – Martin Rosswog
29.08.2020 bis 22.11.2020

In seinem fotografischen Langzeitprojekt legt der Becher-Schüler Martin Rosswog (*1950) den Fokus auf eine dokumentarische Beschreibung von ländlichen Wohn- und Lebensräumen. Seine Bildreihen beziehen historisch Gewachsenes wie auch Modernes ein, stellen es gelegentlich sogar in einen Vergleich. ...  
Hede Bühl. Imago – Arbeiten auf Papier
06.12.2020 bis 02.05.2021

Die Ausstellung legt den Fokus auf die Papierarbeiten von Hede Bühl (*1940), die in Ausstellungen bisher weitgehend unterrepräsentiert geblieben sind. Hede Bühls „Haupt“-Thema ist der Kopf bzw. der Körper, ein Phänomen, das sie in seiner äußeren wie in seiner inneren Form und Vielschichti...  
NEU AUFGESTELLT Neuerwerbungen, Schenkungen, Dauerleihgaben und mehr
05.06.2020 bis 05.06.2021

Bereits in den 1980er Jahren wurde damit begonnen, in der Papierstadt Bergisch Gladbach eine Sammlung mit künstlerischen Arbeiten aufzubauen, die den Werkstoff Papier in all seinen Erscheinungsformen und Gestaltungsmöglichkeiten widerspiegelt. Inzwischen umfassen die Bestände der Sammlung „Kuns...  
 Bielefeld
Die große Illusion
125 Jahre Kinogeschichte(n) aus Bielefeld
06.09.2020 bis 25.04.2021

Bielefeld hat an der frühen Geschichte des Films einen nicht unerheblichen Anteil. Der berühmte Stummfilmregisseur Friedrich Wilhelm Murnau wird hier 1888 geboren und ein Jahr später Joseph Massolle, der mit zwei Freunden das weltweit erste serienreife Lichtton-Verfahren für Film (Tri-Ergon) ent...  
Jeremy Deller - WIR HABEN DIE SCHNAUZE VOLL
10.10.2020 bis 17.01.2021

Der Titel der Ausstellung zitiert ein Protestschild von einer Fridays for Future Demonstration. Der britische Künstler Jeremy Deller (*1966) bringt bei diesem Werk unterschiedliche Akteure miteinander in Verbindung, um gesellschaftspolitische Fragestellungen sichtbar zu machen. In seiner filmischen...  
Monica Bonvicini - LOVER’S MATERIAL
10.10.2020 bis 17.01.2021

Die große Einzelausstellung «LOVER´S MATERIAL» der international bekannten Künstlerin Monica Bonvicini wird im ersten Obergeschoss Werke präsentieren, die zum großen Teil in diesem Jahr, unter dem Einfluss der Corona-Krise, entstanden sind. So erhalten ihre Werke eine ganz neue Dringlichkeit....  
 Bocholt
Mythos Neue Frau
Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik
20.03.2020 bis 25.10.2020

Der Bubikopf – die Kurzhaarfrisur galt als das Sinnbild schlechthin für die moderne Frau der 1920er Jahre. Die Ausstellung zeigt die Gründe für die Entstehung des Mythos „Neue Frau“ auf und stellt den Modewandel zu Beginn des 20. Jahrhunderts als Spiegel gesellschaftlicher Veränderungen vo...  
 Brühl
Max Beckmann – Day and Dream. Eine Reise von Berlin nach New York
27.09.2020 bis 28.02.2021

Das Max Ernst Museum Brühl des LVR zeigt ab dem 27. September eine Sonderausstellung zu Max Beckmann (1884–1950) unter dem Titel „Day and Dream. Eine Reise von Berlin nach New York“. Ausgewählte Werke des in Leipzig geborenen und in New York City gestorbenen Malers und Grafikers, einem der g...  
 Detmold
Erzähl mir was vom Pferd!
Eine inklusive Fotoausstellung
01.04.2020 bis 31.10.2020

In dieser Ausstellung erleben Sie in beeindruckenden Fotoserien, welche Beziehung die Menschen in Westfalen heute zu Pferden haben. Die Fotografin Tuula Kainulainen hat sich auf eine Reise durch das Pferdeland Westfalen begeben und das Miteinander von Mensch und Tier in ganz unterschiedlichen Alltag...  
 Duisburg
Stephan Balkenhol
22.10.2020 bis 21.02.2021

Es gibt wohl kaum einen anderen zeitgenössischen Bildhauer, dem es gelungen ist, so prägnante und unverwechselbare plastische Werke zu schaffen, wie dem deutschen Künstler Stephan Balkenhol (*1957). Seine ikonischen Figuren eines Mannes mit weißem Hemd und schwarzer Hose haben ihn weit über Deu...  
Sachlich. Realistisch. Magisch
20.08.2020 bis 18.07.2021

Die 1920er-Jahre sind eine Zeit der Extreme. In der kurzen Zeit zwischen den Weltkriegen stehen Exzess und Krise, Glanz und Tragik so nah beieinander wie in kaum einer anderen Epoche. Die politischen und sozialen Erschütterungen, die der Erste Weltkrieg in der Gesellschaft verursacht hat, veranlass...  
Heinz Josef Klaßen . Zeichner. Maler. Fotograf. Bildhauer.
19.09.2020 bis 22.11.2020

Mit dem Begriff der künstlerischen Farbfarbfotografie verbinden wir heute einen großen Namen: den von Andreas Gursky. Mit seinem ersten veröffentlichten Farbfoto, einem farbfotografisch festgehaltenem E-Herd, erregt er im Jahr 1980 Aufsehen und sollte damit in die Analen der Kunstgeschichte einge...  
 Düsseldorf
Simon Denny. Mine
05.09.2020 bis 17.01.2021

In seinen kontext- und recherchebasierten Arbeiten untersucht Simon Denny, wie tiefgreifend sich unser Wahrnehmen und Erfahren von Kultur durch die Umgestaltung von Technologie und Politik verändert. Er untersucht die Organisationsstrukturen, die Rhetorik und die visuelle Sprache der Tech-Unternehm...  
Thomas Ruff
12.09.2020 bis 07.02.2021

Mit der Ausstellung "Thomas Ruff" zeigt die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen eine umfangreiche Überblicksschau über einen der wichtigsten Vertreter der Düsseldorfer Fotoschule. Die Ausstellung spannt einen Bogen von Serien der 1990er-Jahre, die Ruffs einzigartigen konzeptuellen Zugang zur Fotog...  
A LONG TIME SHORT
30.08.2020 bis 13.12.2020

Den Widerspruch zwischen der Beständigkeit der Uhrzeit und dem variablen und mehrschichtigen Erfahrungsraum von Zeit thematisieren die Künstler*innen der internationalen Gruppenausstellung A Long Time Short. Die vorwiegend videobasierten Werke von Trisha Baga, Hicham Berrada, David Claerbout, Davi...  
SURPRIZE. Die Stipendiat*innen des BEST Kunstförderpreises
05.09.2020 bis 01.11.2020

Erstmalig bringt die Kunsthalle Düsseldorf zum 10-jährigen Jubiläum des BEST Kunstförderpreises die Preisträger*innen aus den Jahren 2010 bis 2020 in einer Gruppenausstellung zusammen. In der Reihe der Stipendiat*innen finden sich zahlreiche Künstler*innen, die sich nach ihrem Abschluss bereit...  
 Essen
Dokumentarfotografie Förderpreise 12 - Kasners, Kim, Klein, Steffens
19.06.2020 bis 08.11.2020

Das Museum Folkwang und die Wüstenrot Stiftung zeigen neue Arbeiten junger Künstlerinnen und Künstler, die im Rahmen der Dokumentarfotografie Förderpreise 12 entstanden sind. Die Ausstellung vereint vielfältige Arbeiten, für die sich die Fotografinnen und Fotografen mit der politischen und soz...  
Keith Haring
21.08.2020 bis 29.11.2020

Die große Ausstellung mit zahlreichen Werken des US-amerikanischen Künstlers Keith Haring (1958 – 1990) ist ab 21. August im Museum Folkwang zu sehen. Als Sprachrohr seiner Generation reagierte Haring auf drängende Themen wie Rassismus, Homophobie, Drogensucht, Kapitalismus oder Umweltzerstöru...  
Rettet die Liebe! Internationale Plakate gegen AIDS
21.08.2020 bis 29.11.2020

Seit Bekanntwerden der HIV-Infektion in den 1980er Jahren spielt das Plakat – sei es digital oder in seiner analogen Form auf Plakatflächen im öffentlichen Raum – eine zentrale Rolle in der Präventionsarbeit. Die Schau Rettet die Liebe! versammelt rund 180 Plakate aus fünf Kontinenten und ve...