Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
 Aachen
gestalten - Ein Jahrhundert abstrakte Kunst im Westen
25.05.2019 bis 26.01.2020

Mit »gestalten – Ein Jahrhundert abstrakte Kunst im Westen« präsentiert das Kunsthaus NRW Kornelimünster zum 70-jährigen Jubiläum seiner Sammlung eine große Überblicksausstellung zur abstrakten Kunst. In den barocken Räumen der ehemaligen Reichsabtei zeigen über 100 Werke, von August Mac...  
 Bad Oeynhausen
Vision und Verwandlung
08.09.2019 bis 06.10.2019

Astrid Mulch versteht darunter die Entwicklung des eigenen Ich. Sie beschäftigt sich mit antiken Mythen, Märchen und Sagen. Astrid Mulchs Plastiken zeigen Baumfrauen und Sirenen, mythologische und märchenhafte Figuren. Sie setzten sich aber auch mit den inneren Seelenzuständen und Konflikten aus...  
 Bedburg-Hau
Hunde und Katzen aus Sammlung
26.05.2019 bis 22.09.2019

In einem großen Querschnitt durch seine Sammlung zeigt das Museum Schloss Moyland rund 130 Darstellungen von Hunden und Katzen von mehr als fünfzig Künstlerinnen und Künstlern vom ausgehenden 19. bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. Zu sehen ist eine große Vielfalt an Grafiken, Zeichnungen, Medai...  
 Bergisch Gladbach
Suche. Natur. Erkenntnis - Jupp Lückeroth zum 100. Geburtstag
30.08.2019 bis 27.10.2019

Nach seiner Rückkehr aus Krieg und russischer Gefangenschaft wandte sich der 1919 in Köln geborene Jupp Lückeroth der abstrakten Malerei zu, die er vorwiegend autodidaktisch erforschte. Die Erfahrung „auf das Letzte zurückgeworfen“ worden zu sein, bewegte den naturwissenschaftlich interessie...  
 Bielefeld
STAY TWICE - Beatriz Olabarrieta
07.09.2019 bis 10.11.2019

Der Kunstverein Bielefeld unter der neuen Direktion von Nadine Droste freut sich, Stay Twice zu präsentieren, die erste institutionelle Einzelausstellung von Beatriz Olabarrieta in Deutschland. Olabarrieta (geboren in Bilbao, Spanien, lebt und arbeitet in Berlin) beschäftigt sich in ihrer künstle...  
BART.
Mode, Rebellion, Männlichkeit?
02.06.2019 bis 27.10.2019

Ob Schnurrbart, Backenbart oder Vollbart - blickt man zurück in die Geschichte, so trug die Männerwelt den Bart aus ganz unterschiedlichen Gründen. Dabei war und ist er nicht nur Gesichtsschmuck, sondern auch religiöses Symbol, Ausdruck politischer und sozialer Ansichten oder individueller Selbs...  
Künstlerräume - Grafiken aus der Sammlung
Anni und Josef Albers, Ernst Wilhelm Nay, Yoko Ono, Pablo Picasso, Karl Schmidt-Rottluff, Hermann Stenner
31.08.2019 bis 20.10.2019

Die Ausstellung „Künstlerräume“ erlaubt einen intimen Zugang zu selten gezeigten Zeichnungen und Grafiken von Anni und Josef Albers, Ernst Wilhelm Nay, Pablo Picasso, Karl Schmidt-Rottluff und Hermann Stenner aus der Sammlung der Kunsthalle Bielefeld. Ergänzt werden diese Arbeiten auf Papier ...  
 Bocholt
Fashion Material
Modewelten von Stephan Hann
25.05.2019 bis 06.10.2019

Plastiktüten, Telefonbuchseiten oder Videobänder – der Berliner Künstler Stephan Hann schneidert seine Couture aus Materialien, denen wir keine Beachtung schenken. Kombiniert mit edler Seide, Spitze oder Kristallen entstehen Kleider, bei denen die Grenze zwischen Mode und Kunst verschwimmt. In ...  
 Bochum
Hidden Costs. Ewigkeitslasten
Fotografien von Henry J. Fair
13.07.2019 bis 27.10.2019

Leuchtende Farben, kontrastierende Fläche, bizarre Formen – die einmalige Ästhetik der Fotografien von Henry Fair zieht unwiderstehlich in den Bann. Doch der schöne Schein trügt – Fairs Luftaufnahmen aus aller Welt zeigen die Zerstörung von Natur und Umwelt durch die Ausbeutung von Rohstoff...  
 Bonn
Nanne Meyer - Gute Gründe
27.06.2019 bis 06.10.2019

Die 1953 in Hamburg geborene und heute in Berlin lebende Künstlerin Nanne Meyer widmet sich seit den 1970er-Jahren ausschließlich der Zeichnung. Diese Konzentration hat ein vielfältiges Werk hervorgebracht, das mit der Linie als Leitmedium die unterschiedlichen Aspekte, Formen und Materialien des...  
Kaiserliche Pharaonen – Pharaonische Kaiser
18.06.2019 bis 30.11.2019

Die Ausstellung Kaiserliche Pharaonen – Pharaonische Kaiser thematisiert die Herrschaftsinszenierung römischer Kaiser im Kontext des ägyptisch-römischen Kulturkontaktes. Im Zentrum der Betrachtung steht das ideologische Spannungsfeld zwischen dem römischen Principat und dem ägyptischen König...  
 Detmold
Vergiss die #liebe nicht!
02.04.2019 bis 31.10.2019

In der Saison 2019 dreht sich im LWL-Freilichtmuseum Detmold alles um die Liebe. Was bedeutet Liebe heute? Wen oder was lieben wir? Und wie verändern sich unsere Begriffe und Vorstellungen angesichts der digitalen Möglichkeiten im Internet? Diese und viele weitere Fragen werden vom 2. April bis 31...  
 Duisburg
TILL BRÖNNER - Melting Pott
03.07.2019 bis 06.10.2019

Vom 3. Juli bis zum 6. Oktober 2019 wird das Museum Küppersmühle zum „Melting Pott“ und präsentiert die bislang umfangreichste Ausstellung des renommierten Musik- und Foto-Künstlers Till Brönner. Über ein ganzes Jahr lang hat Deutschlands Jazz-Musiker Nr. 1 Menschen und Orte im Ruhrgebiet ...  
 Düsseldorf
Banu Cennetoğlu
06.07.2019 bis 10.11.2019

Im Zentrum der Ausstellung von Banu Cennetoğlu im K21 steht eine Filminstallation, in der ihr komplettes, auf Bildern beruhendes Archiv, das zwischen 10. Juni 2006 und 21. März 2018 entstanden ist, präsentiert wird. Die unbearbeitete und chronologisch ablaufende Projektion von 128 Stunden und 22 ...  
Maskulinitäten. Eine Kooperation von Bonner Kunstverein, Kölnischem Kunstverein und Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
01.09.2019 bis 24.11.2019

Mit Maskulinitäten schließen sich der Bonner Kunstverein, der Kölnische Kunstverein und der Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf zu einem internationalen Ausstellungs-, Veranstaltungs- und Publikationsprojekt zusammen, um Konzepte von Maskulinität mit und aus der zeitgen...  
Ulrike Müller – Container
15.11.2018 bis 17.12.2019

Seit über einem Jahrzehnt mobilisiert die in New York lebende Künstlerin Ulrike Müller eine Vielzahl an Vorgehensweisen, um das emanzipatorische Potenzial modernistischer Abstraktion zu befragen. Bildformate und Materialien aus dem Repertoire der Kunstgeschichte treffen auf solche mit klar lebens...  
Martin Parr - Retrospektive
19.07.2019 bis 10.11.2019

Der englische Fotograf Martin Parr gilt als einer der wichtigsten Vertreter der zeitgenössischen Dokumentarfotografie und als Chronist unserer Zeit. Wir präsentieren vom 19. Juli bis 10. November 2019 die bisher umfassendste Retrospektive des britischen Fotografen, der die Welt mit einem präzisen...  
 Engelskirchen
MUST-HAVE - GESCHICHTE, GEGENWART, ZUKUNFT DES KONSUMS
07.04.2019 bis 27.10.2019

Die Ausstellung wirft mit über 400 Exponaten einen Blick auf die Entwicklung des Konsums von der vorindustriellen Zeit bis in die unmittelbare Gegenwart und wirft Fragen an die Zukunft auf. Besucherinnen und Besucher sind ebenfalls eingeladen, sich Fragen zu stellen und das eigene Konsumverhalten z...  
 Euskirchen
Mythos Neue Frau - Mode zwischen Kaiserreich, Weltkrieg und Republik
17.02.2019 bis 17.11.2019

Die Ausstellung zeigt auf, wie Mode und Kleidung in den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts auf die rasanten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Veränderungen reagierten. Die Mode passte sich der sich wandelnden Gesellschaft an, fand neue Formen für einen vereinfachten Kleidungsstil, ...  
 Hattingen
Schrott. Fotografien von Gerd Mittendorf
12.07.2019 bis 22.09.2019

Gerd Mittendorf fotografiert aus Leidenschaft - sein favorisiertes Motiv ist "Schrott". Unter diesem Titel präsentiert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) ab Freitag (12.7.) eine Fotoausstellung in seinem Industriemuseum Henrichshütte Hattingen. Im Sheddach-Gebäude sind 45 Fotografien de...  
BOOM!
Die Hütte zwischen Abbruch und Aufbruch
24.05.2019 bis 03.11.2019

Die Ausstellung beschäftigt sich mit dem Thema Wandel und schlägt einen Bogen vom Kaiserreich über die Weltkriege und die Zeit des Wiederaufbaus bis zum Strukturwandel. Den roten Faden bilden die Umbrüche in der Geschichte der Henrichshütte: der Einbruch der Industrie in das Idyll der Ruhrlands...