Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
 Aachen
büro komplex – Die Kunst der Artothek im politischen Raum
27.10.2018 bis 28.04.2019

Als idealen Raum für ein Kunstwerk stellt man sich im Allgemeinen einen Raum der Konzentration vor, einen neutralen Raum, in dessen Mittelpunkt die Kunst steht. Das Büro einer Verwaltung ist hingegen ein Raum, in dem Kunst lediglich eine Nebenrolle spielt, womöglich sogar Ablenkung oder nur Requi...  
Lust der Täuschung - Von antiker Kunst bis zur Virtual Reality
22.02.2019 bis 30.06.2019

Schon immer spielte die Kunst mit unserer Wahrnehmung und führt uns vor Augen, wie einfach wir doch zu täuschen sind. Neue Materialien und digitale Bildbearbeitung sind mittlerweile so perfekt, dass genaues Hinsehen nicht ausreicht, um zu wissen, womit wir es zu tun haben: Fakt oder Fiktion. Das i...  
 Bedburg-Hau
Erwin Heerich und Marianne Pohl
07.10.2018 bis 28.04.2019

In der aktuellen Sammlungspräsentation KUNST. BEWEGT. 14 stoßen in einem spannungsvollen Dialog braune, schwarze und weiße Kartonplastiken von Erwin Heerich auf farbige Wandinstallationen aus gefaltetem Papier von Marianne Pohl. Heerich (1922–2004) und Pohl (1930–2010) haben beide Objekte ...  
Erich Reusch – OIE - Auf den Spuren eines Pioniers
07.10.2018 bis 12.05.2019

Bei Erich Reusch (geb. 1925) wird der Raum zum Ereignis. Seine Werke schärfen unser Bewusstsein für den Raum, in dem wir uns befinden. Das sind Innenräume, aber auch die architektonische Anlage unserer Städte, Landschaftsräume und der kosmische Raum. Als einer der Ersten arbeitete Reusch au...  
 Bergisch Gladbach
Tina Haase - unbedingt
27.01.2019 bis 05.05.2019

Tina Haase ist durch ihren Geniestreich Oh, Maria Theresia (Salonstücke 3, 1995) für immer mit dem Kunstmuseum Villa Zanders verbunden. Damals hatte sie den Kronleuchter des Grünen Salons zu Boden gelassen und in ein Meer von Tausenden Glühlampen gebettet. Stets arbeitet die Bildhauerin mit b...  
Nach Rubens – Druckgrafik aus drei Jahrhunderten
10.03.2019 bis 26.05.2019

Das umfangreiche malerische Werk des flämischen „Malerfürsten“ Peter Paul Rubens (1577 – 1640) entfaltete seine Wertschätzung und seinen vorbildlichen Einfluss nicht zuletzt durch das Medium der Druckgrafik. Sie war es, die seine genialen Bilderfindungen in aller Welt bekannt machte und sei...  
 Bielefeld
Typisch OWL?
Ostwestfalen-Lippe von A - Z
24.11.2018 bis 28.04.2019

Was macht Ostwestfalen-Lippe aus, wo liegen die Stärken und Besonderheiten dieses Landstrichs? Mal augenzwinkernd, dann wieder ernsthaft, aber in jedem Fall zugleich informativ soll OWL in ganz verschiedenen Aspekten dargestellt werden. Jedem Buchstaben ist ein Begriff zugeordnet, ein Baustein von ...  
Anna Oppermann - Künstler sein
23.03.2019 bis 28.07.2019

Zentrum der Ausstellung ist das umfangreiche Werk Künstler sein (zeichnen nach der Natur, zum Beispiel Lindenblätter), eines der Hauptwerke Anna Oppermanns, das 1977 auf der documeta 6 in Kassel gezeigt wurde. Ein weiterer Focus der Ausstellung liegt auf dem Frühwerk von Anna Oppermann, das die K...  
 Billerbeck
tafeln. Stefan Pietryga
07.04.2019 bis 14.07.2019

Die erste Ausstellung des Jahres 2019 widmet der Kreis Coesfeld dem international bekannten Maler und Bildhauer Stefan Pietryga. Der 1954 in Ibbenbüren geborene Pietryga, setzt sich in seinem Werk intensiv mit dem Raum und christlichen Themenfeldern auseinander. Die Art und Weise wie er einen Raum ...  
 Bochum
MARIO NIGRO. Dallo "Spazio totale" alle "Strutture"
Retrospektive 1948 – 1992
23.03.2019 bis 12.05.2019

Der italienische Maler Mario Nigro (* 1917 in Pistoia, † 1992 in Livorno) zählt zu den anerkanntesten Vertretern der geometrischen Abstraktion in Italien in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Inspiriert von Vorbildern des Suprematismus und der Konkreten Kunst, im engen Kontakt zu Lucio Fon...  
Was von der Zeche bleibt
Bilder nach der Kohle. Fotografien von Bernd Langmack
30.03.2019 bis 30.06.2019

Mit der Schließung der Zeche Prosper-Haniel hat Ende vergangenen Jahres die Ära der Steinkohlenförderung im Ruhrgebiet und ganz Deutschland ihr Ende gefunden. Über 200 Jahre lang hat der Bergbau die Menschen und die Landschaft des Ruhrgebiets geprägt. Doch was bleibt, wenn der Bergbau geht? Der...  
 Bonn
Angst. Eine deutsche Gefühlslage?
10.10.2018 bis 19.05.2019

Angst vor Zuwanderung, Atomkrieg, Umweltzerstörung oder die Angst vor einem digitalen Überwachungsstaat: Es gibt Ängste, die nicht den Einzelnen betreffen, sondern eine ganze Gesellschaft umtreiben. Ab dem 10. Oktober geht unsere neue Wechselausstellung „Angst. Eine deutsche Gefühlslage?“ de...  
MICHAEL JACKSON - On the Wall
22.03.2019 bis 14.07.2019

Michael Jackson zählt zu den einflussreichsten Künstlern, die das 20. Jahrhundert hervorbrachte und dessen Wirkung im neuen Jahrtausend fortdauert. Seine Bedeutung in allen Bereichen der Popkultur – Musik, Musikvideo, Tanz, Choreografie und Mode – ist allseits bekannt, sein beträchtlicher Ein...  
ANNA UDDENBERG
05.04.2019 bis 15.09.2019

Die in Berlin lebende schwedische Künstlerin Anna Uddenberg (geb. 1982 in Stockholm) reflektiert aufmerksam unsere Zeit, unseren Alltag und untersucht, wie sich die Konsumkultur auch durch neue Technologien – insbesondere die sozialen Medien – verändert. Sie analysiert Gesellschafts- und vor a...  
GOETHES GÄRTEN - Grüne Welten auf dem Dach der Bundeskunsthalle
14.04.2019 bis 15.09.2019

Der Garten auf dem Dach der Bundeskunsthalle lädt zum ästhetischen Genuss ebenso wie zur naturwissenschaftlichen Erkundung ein. Als Goethe im Frühjahr 1776 sein erstes Weimarer Anwesen bezog, das berühmte „Gartenhaus“, galt sein besonderes Interesse dem weitläufigen Garten. Neben einem Nutz...  
GRATWANDERUNG - Expressionistische Holz- und Linolschnitte aus der Sammlung Museum
August Macke Haus im Dialog mit Benjamin Badock, Christiane Baumgartner, Gabriela Jolowicz, Tal R, Christoph Ruckhäberle, Gert & Uwe Tobias, Barthélémy Toguo, Georg Winter
12.04.2019 bis 15.09.2019

Meisterwerke des expressionistischen Holz- und Linolschnitts aus der Sammlung Museum August Macke Haus treten in einen direkten und spannungsvollen Dialog mit Werken von acht international renommierten zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern. Das Museum August Macke Haus verfügt, nicht zule...  
 Detmold
Vergiss die #liebe nicht!
02.04.2019 bis 31.10.2019

In der Saison 2019 dreht sich im LWL-Freilichtmuseum Detmold alles um die Liebe. Was bedeutet Liebe heute? Wen oder was lieben wir? Und wie verändern sich unsere Begriffe und Vorstellungen angesichts der digitalen Möglichkeiten im Internet? Diese und viele weitere Fragen werden vom 2. April bis 31...  
 Dortmund
Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils
08.12.2017 bis 23.06.2019

Mit dem Jugendstil verbindet man heute eine der Schönheit verpflichtete Kunst um 1900. Der Jugendstil (im Französischen „Art Nouveau“, im Englischen „Modern Style“) war jedoch weit mehr: eine umfassende Reformbewegung, die alle Lebensbereiche durchdrang. Die Künstler des Jugendstils verst...  
 Duisburg
Jochen Gerz : THE WALK - Keine Retrospektive
23.09.2018 bis 05.05.2019

Keine Retrospektive von Jochen Gerz veranstaltet das Lehmbruck Museum Duisburg ab 23. September 2018. Die Ausstellung ist keine Ausstellung und findet auch nicht im Museum statt: THE WALK, ein 100 Meter langer Weg, führt den Besucher an der ikonischen Glasfassade des Museums entlang. Hier ist ein T...  
Schönheit. Lehmbruck & Rodin – Meister der Moderne
23.03.2019 bis 18.08.2019

„Was ist schön?“ ist eine der meistgestellten Fragen in der Kunst. Das Ideal der „Schönheit“ in der Kunst ist so ambivalent wie faszinierend. Anhand eines Dialoges von ausgewählten Arbeiten Wilhelm Lehmbrucks mit Skulpturen des französischen Bildhauers Auguste Rodin zeigt die Ausstellung...  
KLAUS RINKE. Die vierte Kraft
29.03.2019 bis 23.06.2019

Klaus Rinke (geb. 1939), zentrale Figur der Düsseldorfer Kunstszene um Joseph Beuys und 30 Jahre Rektor an der Düsseldorfer Kunstakademie, gilt als „Universalkünstler“, der in nahezu allen Medien arbeitet. Das MKM stellt erstmals Rinkes Zeichnungen in ihrer ganzen Bandbreite ins Zentrum einer...