Suchergebnis nach Ausstellungen
Gesucht wurde:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
 Düsseldorf
SURPRIZE. Die Stipendiat*innen des BEST Kunstförderpreises
05.09.2020 bis 01.11.2020

Erstmalig bringt die Kunsthalle Düsseldorf zum 10-jährigen Jubiläum des BEST Kunstförderpreises die Preisträger*innen aus den Jahren 2010 bis 2020 in einer Gruppenausstellung zusammen. In der Reihe der Stipendiat*innen finden sich zahlreiche Künstler*innen, die sich nach ihrem Abschluss bereit...  
 Essen
Dokumentarfotografie Förderpreise 12 - Kasners, Kim, Klein, Steffens
19.06.2020 bis 08.11.2020

Das Museum Folkwang und die Wüstenrot Stiftung zeigen neue Arbeiten junger Künstlerinnen und Künstler, die im Rahmen der Dokumentarfotografie Förderpreise 12 entstanden sind. Die Ausstellung vereint vielfältige Arbeiten, für die sich die Fotografinnen und Fotografen mit der politischen und soz...  
Keith Haring
21.08.2020 bis 29.11.2020

Die große Ausstellung mit zahlreichen Werken des US-amerikanischen Künstlers Keith Haring (1958 – 1990) ist ab 21. August im Museum Folkwang zu sehen. Als Sprachrohr seiner Generation reagierte Haring auf drängende Themen wie Rassismus, Homophobie, Drogensucht, Kapitalismus oder Umweltzerstöru...  
Rettet die Liebe! Internationale Plakate gegen AIDS
21.08.2020 bis 29.11.2020

Seit Bekanntwerden der HIV-Infektion in den 1980er Jahren spielt das Plakat – sei es digital oder in seiner analogen Form auf Plakatflächen im öffentlichen Raum – eine zentrale Rolle in der Präventionsarbeit. Die Schau Rettet die Liebe! versammelt rund 180 Plakate aus fünf Kontinenten und ve...  
„Und so etwas steht in Gelsenkirchen …“ Kulturbauten im Ruhrgebiet nach 1950
11.09.2020 bis 10.01.2021

Zehn Jahre nach der Eröffnung des David Chipperfield-Baus zeichnet das Museum Folkwang die „Biografien“ von einigen der wichtigsten Kulturbauten des Ruhrgebiets zwischen 1950 und 2020 nach. Dazu zählt auch das Gelsenkirchener Musiktheater, das bei seiner Eröffnung 1959 international Bewunderu...  
 Hattingen
Aufbruch in die Moderne - Familie Viegener und die Fotografie
Eine Ausstellung des LWL-Medienzentrums für Westfalen
07.08.2020 bis 01.11.2020

Die Schau im Bessemer-Stahlwerk zeigt eine Auswahl von 60 Schwarz-Weiß Fotografien aus dem Nachlass des Fotoateliers Viegener in Hamm. Sie repräsentieren die gewerbliche Auftragsfotografie zwischen 1925 und 1985. Die Bandbreite reicht vom klassischen Porträt über Straßenszenen bis hin zu Archit...  
Josef Koudelka. Industries
24.07.2020 bis 05.04.2021

In 40 Motiven zeigt Josef Koudelka, wie massiv der Mensch die Landschaften der Welt verändert hat. Dazu reiste der Fotograf zu den Ölfeldern Aserbaidschans, den Stahlhütten Frankreichs und dem Braunkohle-Tagebau in der Tschechischen Republik und Deutschland. Die dabei entstandenen Aufnahmen werde...  
 Heinsberg
„REVIER“ – Fotoausstellung von Matthias Jung zum Braunkohletagebau im Rheinischen Revier
22.11.2020 bis 10.01.2021

In seinem Projekt „Revier“ fotografiert Matthias Jung seit einigen Jahren den Landstrich, der sich zwischen den beiden größten Tagebauen im rheinischen Braunkohlerevier westlich von Köln befindet. Seit Jahrzehnten werden hier Orte und Städte demontiert und deren Bewohner umgesiedelt. Mehr al...  
 Herford
Brigitte Waldach: Schimmer und Glanz
20.09.2020 bis 17.01.2021

Die großformatigen Zeichnungen und begehbaren Installationen der Berliner Künstlerin Brigitte Waldach (*1966) eröffnen neue Gedankenwelten, in denen Texte und Klänge eine bedeutende Rolle spielen. Als vierte Marta-Preisträgerin wird sie im Marta Herford nun mit einer Einzelschau geehrt....  
Trügerische Bilder - Ein Spiel mit Malerei und Fotografie
31.10.2020 bis 28.02.2021

Tagtäglich werden vor allem über das Internet Bilder in großer Geschwindigkeit angeschaut und geteilt. Die Werke dieser Ausstellung hingegen entziehen sich einer schnellen Betrachtung, denn der erste Eindruck trügt und genaues Hinsehen ist gefragt. Sieben ausgewählte Künstler*innen prüfen...  
 Köln
Russische Avantgarde im Museum Ludwig - Original und Fälschung
26.09.2020 bis 03.01.2021

Immer mehr Museen öffnen sich nach langer Tabuisierung für einen transparenten Umgang mit Fälschungen, tauschen Erkenntnissen aus und entscheiden sich – falls notwendig –,Werke in der Sammlung neu zu bewerten. Mit einer komprimierten Studioausstellung stellt auch das Museum Ludwig Fragen nach...  
Sisi privat. Die Fotoalben der Kaiserin
24.10.2020 bis 24.01.2021

Elisabeth von Österreich-Ungarn, genannt Sisi, sammelte in den 1860er Jahren Fotografien, die sie zeitlebens privat hielt. Heute verwahrt das Museum Ludwig achtzehn ihrer Alben mit circa 2000 Fotografien. Bilder von Adeligen – viele Mitglieder von Sisis Familie –, Berühmten und Kunstwerken. Am...  
Andy Warhol. Now
10.10.2020 bis 21.02.2021

Andy Warhol (1928–1987) hat mit seiner Persönlichkeit Menschen in seinen Bann gezogen und polarisiert, seine Kunst hat eine ganze Ära geprägt. Sein vielgestaltiges Werk hat die Grenzen von Malerei, Skulptur, Film und Musik neu definiert. Als scheuer junger Mann aus religiös geprägtem Arbeiter...  
 Leverkusen
Reale Fiktionen & ebensolche Simulationen, Manuel Graf & Matthias Wollgast
20.09.2020 bis 15.11.2020

Im Film Die totale Erinnerung (Total Recall, 1990, Remake 2012), der auf der Kurzgeschichte Erinnerungen en gros von Philip K. Dick beruht, überschneiden sich künstlich erzeugte Erinnerungen mit realen Erinnerungen und führen letztendlich zum großen Showdown: Die Zuschauer*innen stürzen in eine...  
 Lichtenau-Dalheim
Michelangelo - Der andere Blick
04.04.2020 bis 22.11.2020

Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur in der Ausstellung "Michelangelo – Der andere Blick" die herausragenden Fr...  
 Münster
In der Meeresweite meiner Seele... Vision und Figuration
11.10.2020 bis 31.01.2021

Das Kunsthaus Kannen widmet sich in seiner kommenden Ausstellung Werken, die aus psychischem Kontext heraus entstanden sind. In farbigen Malereien, Zeichnungen und Aquarellen, Keramiken und anderen Objekten werden Themen wie Sexualität, Religion, Erinnerungen und Traumata behandelt. Künstler: ...  
Eine Frage der Herkunft. Geschichte(n) hinter den Bildern
31.07.2020 bis 10.01.2021

Der Frage, ob sich NS-Raubkunst im LWL-Museum für Kunst und Kultur befindet, geht die Ausstellung "Eine Frage der Herkunft. Geschichte(n) hinter den Bildern" (31.7.2020 bis 10.1.2021) nach. Im Zentrum der Forschung steht der Zeitraum von 1933 bis 1945, da Kunstwerke in dieser Zeit möglicherweise i...  
Passion Leidenschaft. Die Kunst der großen Gefühle
09.10.2020 bis 14.02.2021

Neid und Wut, Liebe und Hass, Begehren und Eifersucht – starke Gefühle sind so alt wie die Menschheit selbst. Im westlichen Kulturkreis reicht die künstlerische Auseinandersetzung mit den menschlichen Emotionen und Leidenschaften bis in die Antike zurück. In einer großen internationalen Ausste...  
 Petershagen
Contra Corona
Deutsches Heißglas 2020
26.07.2020 bis 01.11.2020

Über 30 Künstler und Designerinnen sind der Einladung der Glashütte Gernheim gefolgt und zeigen in der neuen Sonderausstellung "Contra Corona", dass auch in Zeiten einer Pandemie die Arbeit mit Glas in vielfältigen Ausprägungen fortlebt. Die Glashütte Gernheim möchte mit der Galerieausstellun...  
Timo Sarpaneva
Finnisches Glasdesign
16.02.2020 bis 06.12.2020

Elegant reduzierte Formen und nuancenreiche Farbspiele – das sind die Merkmale des finnischen Künstlers Timo Sarpaneva. Obwohl Sarpaneva (1926 - 2006) auch mit anderen Materialen arbeitete, war Glas stets sein favorisierter Werkstoff. Bekannt wurde er durch seine langjährige Zusammenarbeit mit d...  
 Siegen
Die Wolken und die Wolke
04.09.2020 bis 10.01.2021

Wolken haben – ohne dass wir uns dessen bewusst sind – eine für uns elementare Bedeutung. In ihre Flüchtigkeit und unbestimmte Mannigfaltigkeit schreiben wir unsere Wünsche, Hoffnungen und Ängste ein. Die künstlerische „Entdeckung“ der Wolke verläuft seit dem Mittelalter, verstärkt im...