Nassauischer Kunstverein
Adresse:
Wilhelmstraße 15
65185 Wiesbaden
Karte

 Café/Restaurant vorhanden
 nicht behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)611-30 11 36
+49-(0)611-37 11 41
© Nassauischer Kunstverein
Öffnungszeiten:

Dienstag 14 - 20 Uhr
Mittwoch bis Freitag 14 - 18 Uhr
Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr

Thema:

Engagiert und konsequent zeigt und vermittelt der NKV spannende zeitgenössische Kunst und bietet jungen, noch nicht etablierten KünstlerInnen und Kulturschaffenden ein Experimentierfeld und erstes Sprungbrett in die professionelle Laufbahn.

Einen Schwerpunkt unserer Ausstellungstätigkeit bildet die Förderung junger, experimenteller Kunst aus dem In- und Ausland. Sowohl in Zusammenarbeit mit dem NKV-Team, als auch gelegentlichen Gastkuratoren bieten wir jungen Kulturschaffenden eine Plattform für erste kuratorische Praxis.
Im Bewusstsein an die kulturelle Geschichte Wiesbadens fördern wir mit dem jährlichen und weltweit ausgeschriebenen Stipendium Follow Fluxus KünstlerInnen, die mit Ihrer Arbeit an das Gedankengut der internationalen Kunstbewegung Fluxus anknüpfen.

An unsere Ausstellungen gliedert sich ein umfangreiches Vermittlungsangebot mit Führungen, Diskussionsrunden und Künstlergesprächen. Zusätzlich veranstalten wir Kunstreisen zu wichtigen Ausstellungen im In- und Ausland, die sowohl für unsere Mitglieder, als auch für Gäste offen sind. Zum Teil in Kooperation mit anderen Institutionen realisieren wir außerdem interdisziplinäre Veranstaltungen wie Theater-, Film- und Kinderprogramme.
Wechselausstellungen
H × B × T
internationale Gruppenausstellung mit Felicity Hammond / Julian Irlinger / Bianca Pedrina / Kathrin Sonntag
25.05.2018 bis 08.07.2018  

„H × B × T“ ist ein Partnerprojekt der Fotografietriennale RAY 2018. Die international besetzte Gruppenausstellung vereint künstlerische Positionen, die in skulpturalen, performativen und installativen Arbeiten auf Grundlage von flächigen Fotografien neue Räume schaffen. So hinterfragen sie...  
Rahel Pötsch / 5 Eimer Weiß – 3 Eimer Orange
NKVextra
25.05.2018 bis 08.07.2018  

Die Projektion auf einem Paravent zeigt eine raumgreifende Papierkulisse als Arbeitsplatz der Malerin, der beim Arbeiten zugesehen werden kann. Der Körper der Künstlerin interagiert in Wechselwirkung mit dem umgebenden Material. Eine klickende Kamera und das hörbare An-Aus-Schema des Lichts struk...  
Vergangene Ausstellungen
2018 (4)
2017 (11)
2016 (13)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.