kunst-und-kultur.de
Einfache Suche
Geben Sie mindestens 3 Zeichen ein. Gesucht wird in Museumsname, Orten und Ausstellungstiteln.
Vergangene Ausstellungen
Wir haben 111 vergangene Ausstellung/en für Nassauischer Kunstverein registriert.
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Anmelden
Login:

Passwort:
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Nassauischer Kunstverein mitteilen?

 

Nassauischer Kunstverein

65185 Wiesbaden
Wilhelmstraße 15

Ausstellungen 2008

Johnny H. - C. Pack / Narkolepsie
13.01.2008 bis 24.02.2007

Eröffnung Samstag, 12. Januar 2008, 17 bis 20 Uhr

"Seitdem ich angefangen habe Fotografie als Medium für meine Kunst zu verwenden, bin ich an einem Raum interessiert den ich als `DazwischenŽ definiere. Dieser Raum kann als die physische Distanz zwischen Subjekt und Objekt gesehen werden, im Be... ...weiter 
+ PLUS + Vordemberge-Gildewart Stipendiaten
Yves Netzhammer / Angela Glajcar / Christiane Löhr / Erica von Moeller / Sascha Pohle / Katja M. Schneider
02.09.2007 bis 06.01.2008

Am 1. September 2007 eröffnen das Museum Wiesbaden und der Nassauische Kunstverein die Ausstellung + PLUS +. Insgesamt 32 Künstler zeigen mit neuen Arbeiten und Projekten einen vielfältigen und spannenden Querschnitt durch die zeitgenössische Kunst der letzten zehn Jahre.

Die in der Schweiz ... ...weiter 
Ciprian Muresan / 3D Rubliov
20.01.2008 bis 24.01.2008

Rubliov zeigt in 3D Animation bestimmte Szenen aus Tarkowskijs Film „Andrej Rubliow“ über den gleichnamigen mittelalterlichen Ikonenmaler von 1969, der beschrieben wird als eine der eindringlichsten Beschwörungen der Kunst in der Filmgeschichte.
Mit der detailgetreuen Übersetzung des Filmmate... ...weiter 
David Harley / Painting works
20.01.2008 bis 24.02.2008

Die Ausstellung wird aus computer-generierten und nicht computer-generierten Gemälden sowie aus Animationen bestehen. Diese non-repräsentativen Arbeiten entstehen aus Kräften, die in der Europäischen Malerei des 19. Jahrhunderts wurzeln. Musik (zeitgenössisch wie klassisch) ist Anreiz und Bezug... ...weiter 
filderbahnfreundemöhringen ffm / Cheese
30.03.2008 bis 06.04.2008

Die aus Michelin Kober, Daniel Sigloch und Daniel Mijic bestehenden filderbahnfreundemöhringen ffm arbeiten seit 1999 zusammen. Ihre meist ortsbezogenen Eingriffe gepaart mit subversivem Humor und hintersinnigen Inszenierungen sorgten in der Vergangenheit nicht selten für Irritationen beim Publiku... ...weiter 
goEast
NKVextra / 8. Fimfestival des Mittel- und Osteuropäischen Films zu Gast im NKV
09.04.2008 bis 15.04.2008

NKVextra / 8. Fimfestival des Mittel- und Osteuropäischen Films zu Gast im NKV
goEast
9. – 15. April 2008

Das Filmfestival goEast wurde 2001 vom Deutschen Filminstitut - DIF mit der Absicht gegründet, die Filme und damit auch die Kultur unserer östlichen Nachbarn einem größeren Publikum... ...weiter 
Von dem, was dann noch bleibt
02.03.2008 bis 20.04.2008

Was bleibt, wenn etwas verschwunden ist? Das Gedächtnis weiß mehr als wir selbst, es ist kreativ, beschränkt sich nicht auf einfache Reize und Daten, sondern verarbeitet und speichert Informationen und deren Bedeutung, die durch mit allen Sinnen stattfindende Kommunikation entsteht und die wir mi... ...weiter 
Bigert & Bergström / Last Supper
02.03.2008 bis 20.04.2008

NKVextra
Bigert & Bergström / Last Supper
2. März bis 20. April 2008

Eröffnung: 1. März 17 bis 20 Uhr
Kuratorin Elke Gruhn

Ein letztes Abendmahl, die “Henkersmahlzeit” für Gefangene existiert bereits seit es die Todesstrafe gibt - eine Tradition, die auf archaische Beerdigungsriten ... ...weiter 
Jorinde Voigt
20.04.2008 bis 08.06.2008

In feinen Zeichnungen mit nichts als Zahlen und prosaischen Notizen entstehen in Jorinde Voigts geheimnisvollen Arbeiten dynamische Labyrinthe, hochkomplexe Systeme scheinbar voller Chaos und doch voller Ordnung. Es sind Modelle unfassbarer Realitäten, die sich hinter scheinbar alltäglichen Erfahr... ...weiter 
Yarisal & Kublitz
26.04.2008 bis 08.06.2008

Ein Ball, ein Kleiderhaken, ein Stuhl - alltägliche Objekte arrangiert das Künstlerduo Ronnie Yarisal und Katja Kublitz zu Versuchsanordnungen, die erst in Interaktion ihre ebenso überraschende wie humorvolle Wirkung
entfalten. Durch eine Reihe präzise geplanter Interventionen wird der Betrach... ...weiter 
Att Poomtagon / Something about tomorrow evening
27.04.2008 bis 08.06.2008

Recycling und Lebenszyklus – nicht als Dringendes, aber dennoch als ein definiertes Verlangen, wie der Kaffee nach einem guten Essen, umschreiben in einer symbolreichen Zeichensprache mit anachronistischen handwerklichen Umsetzungen, die mit spielerischer Wortwitz und tiefsinnigen Übersetzungen vo... ...weiter 
Laura Kuch / Mach dass alles gut wird
23.09.2007 bis 22.06.2008

Eröffnung Samstag, 22. September 2007, 17 bis 20 Uhr
Kuratorin: Katharina Klara Jung

„Niemals“ spricht eine Stimme aus einem Lautsprecher hinter dem Türrahmen, sobald man den Raum betritt. Unvermittelt dringt das Wort in unser Ohr - und weiter. „Niemals“ heißt niemals erleiden, niemals g... ...weiter 
where the east ends
07.09.2008 bis 19.10.2008

Where the east ends untersucht, wie die Kunst und die kulturellen Aktivitäten junger Künstler aus Mittel- und Osteuropa die tiefgreifenden soziopolitischen Änderungen der letzten Dekade widerspiegeln. Akzente liegen auf den Themengebieten, die für die Generation von Künstlern, die in einer Peri... ...weiter 
Russisches Roulette
junge Kunst aus Russland
26.10.2008 bis 14.12.2008

AES +F / Denegation / Tatjana Gorbatschewskaja / Heidi Hänninen / Inna Kasakowa / Maria Koschenkowa / Jekaterina Krupnowa / Natalia Loginowa & Pawel Oljuschkin / Alexej Meschtschanow / Georgy Ostretsow / Out of Focus / Slava Seidel / Julia Schumilowa /
TeLo / Aleksej Tschebykin / Evgeny Umanskij ... ...weiter 
Die Räume des Hernn Puntila
NKVextra
19.12.2008 bis 11.01.2009

FH Wiesbaden Studiengang Innenarchitektur. Bühnenbild und Kostüm zu "Puntila und sein Knecht Matti"... ...weiter 
Follow Fluxus / Emily Wardill
Sea Oak / The Diamond (Descartes’ Daughter)
07.09.2008 bis 24.05.2009

Die erste Follow Fluxus Stipendiatin Emily Wardill (*1977 UK) zeigt in ihrere Abschlussausstellung ihr zwei neuesten Filminstallationen Sea Oak und The Diamond (Descartes’ Daughter).

Mit nahezu magischem Sog verwickelt die Künstlerin den Betrachter in Details und Ausschnitte aus einem komplexe... ...weiter 
Werbung buchen bei kunst-und-kultur.de....