Nassauischer Kunstverein
Adresse:
Wilhelmstraße 15
65185 Wiesbaden
Karte

 Café/Restaurant vorhanden
 nicht behindertengerecht
Kontakte:
+49-(0)611-30 11 36
+49-(0)611-37 11 41
© Nassauischer Kunstverein
Öffnungszeiten:

Dienstag 14 - 20 Uhr
Mittwoch bis Freitag 14 - 18 Uhr
Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr

Thema:

Engagiert und konsequent zeigt und vermittelt der NKV spannende zeitgenössische Kunst und bietet jungen, noch nicht etablierten KünstlerInnen und Kulturschaffenden ein Experimentierfeld und erstes Sprungbrett in die professionelle Laufbahn.

Einen Schwerpunkt unserer Ausstellungstätigkeit bildet die Förderung junger, experimenteller Kunst aus dem In- und Ausland. Sowohl in Zusammenarbeit mit dem NKV-Team, als auch gelegentlichen Gastkuratoren bieten wir jungen Kulturschaffenden eine Plattform für erste kuratorische Praxis.
Im Bewusstsein an die kulturelle Geschichte Wiesbadens fördern wir mit dem jährlichen und weltweit ausgeschriebenen Stipendium Follow Fluxus KünstlerInnen, die mit Ihrer Arbeit an das Gedankengut der internationalen Kunstbewegung Fluxus anknüpfen.

An unsere Ausstellungen gliedert sich ein umfangreiches Vermittlungsangebot mit Führungen, Diskussionsrunden und Künstlergesprächen. Zusätzlich veranstalten wir Kunstreisen zu wichtigen Ausstellungen im In- und Ausland, die sowohl für unsere Mitglieder, als auch für Gäste offen sind. Zum Teil in Kooperation mit anderen Institutionen realisieren wir außerdem interdisziplinäre Veranstaltungen wie Theater-, Film- und Kinderprogramme.
Wechselausstellungen
NKVextra: Wael Shawky / Carbaret Crusades: The Path to Cairo
21.05.2016 bis 03.07.2016  

In seiner epischen Videotrilogie erzählt Wael Shawky (*1971, Alexandria) die Geschichte der Kreuzzüge aus arabischer Perspektive. Inspiriert von „Der Heilige Krieg der Barbaren: Die Kreuzzüge aus der Sicht der Araber“ des libanesischen Historikers Amin Maalouf, erschafft Shawky ein eindrückl...  
Anna Zacharoff / Regular Co.
21.05.2016 bis 03.07.2016  

Anna Zacharoff arbeitet in einem breiten Spektrum künstlerischer Medien, darunter Malerei, Skulptur, Literatur, Video und Performance. Ein wiederkehrendes Thema ihrer künstlerischen Produktion ist das Leben auf dem Meeresgrund. Ihre Gemälde zeigen Kreaturen wie Muscheln, Fische, Krabben, Schne...  
Valentin Beinroth / In the Field
21.05.2016 bis 03.07.2016  

Der Künstler Valentin Beinroth (*1974), der an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach freie Kunst studierte, kombiniert in seinen Arbeiten künstlerische und naturwissenschaftliche Strategien und Ästhetiken. Dabei hinterfragt er spielerisch die Autorität scheinbar objektiver Methoden der Wis...  
Vergangene Ausstellungen
2016 (5)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (15)
2012 (13)
2011 (12)
2010 (8)
2009 (23)
2008 (16)
2007 (12)
2006 (11)
2005 (3)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.