Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (ZKM)
Adresse:
Lorenzstr. 19
76135 Karlsruhe
Karte

 Onlineshop auf der Internetseite
 Café/Restaurant vorhanden
 behindertengerecht
Kontakte:
Infotheke Foyer: +49(0)721-8100 1200
+49-(0)721-81 00 11 39
© ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe Foto: ONUK
Öffnungszeiten:

Mo, Di geschlossen
Mi - Fr, 10-18 Uhr
Sa - So, 11-18 Uhr
Do 13.05. (Christi Himmelfahrt): 10-18 Uhr
Bibliothek, Mediathek: Mo geschlossen, Di - So 11-19 Uhr
Museumsshop: Mo, Di geschlossen | Mi - So 11-18 Uhr

Führungen:

Das fortlaufend aktualisierte Programm der ZKM | Museumskommunikation bietet allgemeine und thematische Führungen, Workshops, Ferienaktionen sowie Fortbildungsveranstaltungen auf allen Gebieten der Kunst und Neuen Medien an. Aktuelle Infos finden Sie hier: http://on1.zkm.de/zkm/fuehrungen
Verkehrsanbindung / Verkehrshinweise:

Mit der Straßenbahn: Vom Hauptbahnhof aus mit der Linie 2 (Richtung »Siemensallee«) bis zur Haltestelle ZKM (Reisezeit ca. 6 min).
Mit dem Bus: Vom Hauptbahnhof aus mit der Buslinie 55 in Richtung »Kühler Krug/Bannwaldallee« bis zur Haltestelle »Lorenzstraße/ZKM« (Reisezeit ca.15 min)

Thema:

Das ZKM ist eine weltweit einzigartige Kulturinstitution. Konsequent werden hier Kunst und neue Medien miteinander vernetzt. Archive und Sammlungen, Forschung und Produktion sowie Ausstellungen und Veranstaltungen sind unter einem Dach vereint, dargestellt durch zwei Museen, eine Mediathek, ein Musik- und ein Bildmedieninstitut sowie ein Medientheater. Ein Hauptanziehungspunkt für das Publikum ist das Medienmuseum. Es ist das erste vollständig interaktiv konzipierte Museum, das die Wirkungsweise der neuen Medien darstellt und sie hinterfragt.
In wechselnden Ausstellungen wird das Medienmuseum konsequent weiterentwickelt. Die Mediathek hält für die Öffentlichkeit eine umfangreiche und spezialisierte Sammlung von CDs, Videotapes und Kunstbüchern bereit. Das Institut für Bildmedien und das Institut für Musik und Akustik sind Forschungs- und Entwicklungsinstitute, die Gastkünstlern aus aller Welt ein ideales Produktionsumfeld bieten, um neueste Technologien zu erproben. Dabei entstehen eindrucksvolle multimediale Kunstwerke mit experimentellem Charakter. Einige dieser Werke sind in den ZKM-Museen zu sehen. Im Medientheater werden regelmäßig Produktionen des Hauses gezeigt. Ende 1999 eröffnete das ZKM | Museum für Neue Kunst in den renovierten ersten beiden Lichthöfen des ZKM-Gebäudes, das eng mit bedeutenden privaten Sammlungen aus BadenWürttemberg sowie international renommierten Kunstsammlungen zusammenarbeitet. Mit über 14.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche gibt es damit in Karlsruhe eines der größten Zentren der Gegenwartskunst in Europa.
Das ZKM wurde 1989 als Stiftung öffentlichen Rechts von der Stadt Karlsruhe und dem Land Baden-Württemberg gegründet. Seit 1997 ist das ZKM in einer ehemaligen denkmalgeschützten Fabrik untergebracht. Der über 300 Meter lange historische Industriebau gliedert sich in zehn Lichthöfe und beherbergt außer dem ZKM noch die Städtische Galerie und die Staatliche Hochschule für Gestaltung (HfG), die eng mit dem ZKM kooperiert.
Wechselausstellungen
Three Rooms Projekt
29.06.2019 bis 27.10.2019  

Gemeinsam mit dem Nam June Paik Center im südkoreanischen Yongin und dem CAC | Chronus Art Center Shanghai fördert das ZKM junge MedienkünstlerInnen. Drei ausgewählte KünstlerInnen, Kim Heecheon, Yang Jian und Verena Friedrich, dürfen in den drei Medienkunstinstitutionen ihre Arbeiten vorstell...  
Die ganze Welt ist ein Bauhaus (ifa)
26.10.2018 bis 16.02.2020  

Wie gelang es dem Bauhaus, zum Inbegriff einer sozialen, gestalterischen und didaktischen Radikalerneuerung zu werden? Die Ausstellung Die ganze Welt ein Bauhaus widmet sich diesem Thema in zwei Teilen. Der Titel ist programmatisch. „Die ganze Welt ein Bauhaus“ ist ein Zitat des Bauhausschülers...  
Peter Weibel
21.09.2019 bis 08.03.2020  

Der künstlerisch-wissenschaftliche Vorstand des ZKM | Karlsruhe, Peter Weibel, ist neben seiner erfolgreichen Tätigkeit als Kunst- und Medientheoretiker, Ausstellungsmacher und Museumsleiter auch einer der international bedeutendsten Medien- und Konzeptkünstler. Sein außergewöhnliches Werk umfa...  
Michael Bielicky - Perpetuum mobile
13.10.2019 bis 08.03.2020  

In einem Zeitraum von fast vierzig Jahren schafft Michael Bielicky innovative Arbeiten in den Bereichen Fotografie, Video sowie netzbasierter Installation. Die Ausstellung »Perpetuum mobile« bietet erstmals einen Überblick über sein vielfältiges Gesamtwerk....  
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (6)
2017 (15)
2016 (18)
2015 (14)
2014 (21)
2013 (18)
2012 (18)
2011 (17)
2010 (11)
2009 (11)
2008 (8)
2007 (8)
2006 (1)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (6)
2002 (7)
2001 (13)
2000 (12)
1999 (1)
219 (1)
Umkreissuche
Umkreis von  5,  10,  20,  50 oder  100 Kilometern.