Kunsthalle Nürnberg
90402 Nürnberg
Lorenzer Straße 32

Trouble with fantasy

Laufzeit: 27. Oktober 2005 bis 15. Januar 2006

Die Ausstellung Trouble with fantasy zeigt ein ausgewähltes Spektrum fiktiver und fantastischer Bildwelten, die von märchenhaft-romantischen bis hin zu düsteren Traumvisionen reichen. In Installationen, Gemälden, Computerspielen und Videofilmen werden alltägliche Geschichten zu unheimlichen Melodramen. Utopische Städte und geheimnisvolle Landschaften gleichen rätselhaft verschlossenem Gelände und sind zugleich offen für Projektionen von Ängsten oder Sehnsüchten, während andernorts Geschöpfe aus Mythen, Märchen, Comics, Geschichte und Science Fiction über Orte und Zeiten hinweg in imaginären Konstellationen aufeinander treffen. Zur Ausstellung erscheint ein zweisprachiger Katalog (deutsch/englisch).

Zur Museumseite: Kunsthalle Nürnberg

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (6)
2016 (4)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (5)
2009 (3)
2008 (3)
2007 (3)
2006 (5)
2005 (4)
2004 (3)
2003 (4)
2002 (4)
2001 (4)
2000 (8)
1999 (5)
1998 (4)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Nürnberg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Ausstellungszentrum Gut Altenkamp
Die Sammlung Bunte
Ausstellungszentrum Gut Altenkamp
Papenburg
12.07.2020 bis 25.10.2020
Seit nunmehr über 40 Jahren sammelt der gebürtige Papenburger Hermann-Josef Bunte Werke der westfälischen Expressionisten wie Hermann Stenner, Peter August Böckstiegel und Victor Tuxhorn, aber auc...
Abbildung: Nachttopf Napoleon © (c) SGM
… oder kann das weg? Napoleons Nachttopf, Ulbrichts Küchenstuhl und das Taufkleid von Tante Marta
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
04.11.2020 bis 17.01.2021
Die Depots der Geschichtsmuseen sind meist voll von Dingen, die ungewöhnlich, ästhetisch ausge-sprochen anspruchsvoll und oft mit einer faszinierenden Geschichte verbunden sind. Dennoch haben viele ...