Altonaer Museum
22765 Hamburg
Museumstraße 23

Die Spur der Architektur - Zur Baugeschichte des Altonaer Museums

Laufzeit: 23. August 2006 bis 23. August 2007

Die Ausstellung präsentiert die Architekturgeschichte des Altonaer Museums von 1901 bis 2006 als einen kontinuierlichen Prozeß sowohl baulicher als auch inhaltlicher Veränderung. Die umfangreiche Dokumentation begibt sich anhand von zahlreichen Entwurfskizzen, Bauplänen und Fotografien aus den unterschiedlichen Bauphasen auf eine Spurensuche nach der Tradition des Altonaer Museums. Ergänzt werden diese architekturtypischen Objekte durch einige Animationen, durch Postkarten und Bücher.

Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen die drei entscheidenden Phasen der baulichen Veränderung des Hauses: der Museumsneubau in den Jahren 1898 bis 1901 sowie dessen Erweiterung in den Jahren 1911 bis 1914, der Wiederaufbau der im letzten Kriegsjahr durch eine Brandbombe zerstörten Abschnitte und die Neugestaltung des im Jahr 1980 durch einen Brand in Mitleidenschaft gezogenen Eingangsbereiches.

Zur Museumseite: Altonaer Museum

Kategorien:
Architektur |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (2)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (4)
2007 (7)
2006 (4)
2005 (8)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (23)
2001 (23)
2000 (20)
1999 (15)
1998 (12)
1997 (3)
1996 (1)
1928 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Altonaer Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © (c) SGM
Schnee von gestern?
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
27.11.2020 bis 28.02.2021
Der WINTER, geliebt und gehasst, ersehnt und gefürchtet, Frust und Lust; keine Jahreszeit polarisiert so sehr wie er. Hier liegen Freude und Leid eng beieinander. Was aber passiert mit dem Winter i...
Abbildung: Lucas Cranach d.Ä., Christus als Schmerzensmann, um 1537, Sammlung Ludwig Roselius, Museen Böttcherstraße © Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Berührend – Annäherung an ein wesentliches Bedürfnis
Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Bremen
19.09.2020 bis 24.01.2021
Die Berührung war und ist ein Motiv in der Kunst, über das sich nahezu alle Themen des menschlichen Wesens darstellen lässt. Allein in den jahrhunderteumfassenden und genreübergreifenden Sammlunge...