Peter Witucki ‚Höchst-persönlich

Laufzeit: 22. April 2007 bis 27. Mai 2007

„Höchst-persönlich“ hat der Künstler Peter Witucki seine Rauminstallation im Kunstraum des Städtischen Museums Gelsenkirchen benannt. Der in Recklinghausen lebende Künstler lädt den Betrachter ein, Bildräume selbst zu entfalten. Teile seiner konstruktiven Bildobjekte sind von Hand veränderbar. Der Künstler ermöglicht innerhalb des Bildes horizontale und vertikale Verschiebungen von Linien oder Flächen bzw. die Rotation um einen festgelegten Drehpunkt. Auf diese Weise kann der Ausstellungsbesucher selbst unterschiedliche Bildkonstellationen erstellen.

Zur Museumseite: Kunstmuseum Gelsenkirchen

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Gelsenkirchen |
Vergangene Ausstellungen
2012 (3)
2011 (3)
2010 (6)
2009 (5)
2008 (2)
2007 (7)
2006 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (7)
2002 (6)
2001 (9)
2000 (10)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Gelsenkirchen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Harald Alff, Street race, Holzschnitt © Harald Alff
100 Sächsische Grafiken - KRÄFTEMESSEN
Museum für Druckkunst
Leipzig
15.11.2019 bis 09.02.2020
Abbildung:  © Akki
Mitmach-Maschine
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
07.12.2019 bis 19.04.2020
Die Mitmach-Maschine ist eine große, begehbare Kunst- und Fantasie-Maschine. Sie stellt nichts her, bietet aber viel: ein Kinorad für Zeichentrickfilme, ein Klangmodul mit Pauke und Geschrammel, ein...