Altonaer Museum
22765 Hamburg
Museumstraße 23

Licht am Fluß - Malerei von Norbert Schwontkowski

Laufzeit: 14. November 2001 bis 17. Februar 2002

Fluß und Meer, Wolken und Wetter, Himmel und Felder: vertraute Themen für alle, die wie Norbert Schwontkowski in der norddeutschen Tiefebene leben. Doch als ein »Landschafter« im traditionellen Sinne versteht sich der Bremer Maler nicht. Seine Themen sind weder idyllisch begrünte Ufer noch rauh zersiedelte Flußlandschaften, sondern eher das Licht der Uferlaternen, die sich im Wasser spiegeln und in der Nacht den Flußlauf markieren. Norbert Schwontkowskis Bilder erzählen poetisch
und lapidar von der städtisch geprägten Sicht auf
Land und Fluß - ein spannender Kontrast zu den
traditionellen Gemälden der Landschaftsgalerie im Altonaer Museum.

Zur Museumseite: Altonaer Museum

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (4)
2007 (7)
2006 (4)
2005 (8)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (23)
2001 (23)
2000 (20)
1999 (15)
1998 (12)
1997 (3)
1996 (1)
1928 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Altonaer Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Werner Kramer
Heimatlich und orientalisch – Krippen berühren Herzen
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 02.02.2020
Ende 1919 entstand die Augsburger Ortsgruppe des Bayerischen Krippenvereins. Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums präsentieren die Krippenfreunde eine Ausstellung mit ausgesuchten Krippendarstell...
Abbildung: Josef Engelhart, Porträt einer Frau, 1894, Bleistift auf Papier © Ostholstein-Museum
"Alles Zeichnen ist gut..." - Zeichnungen aus der Sammlung Becker
Ostholstein-Museum
Eutin
14.11.2019 bis 02.02.2020
Das Ostholstein-Museum zeigt in den Wintermonaten eine repräsentative Schau von Arbeiten aus einer privaten Eutiner Sammlung mit Zeichnungen aus der Zeit des 19. Jahrhunderts und dem Anfang des 20. J...