Kunstverein Langenhagen
30851 Langenhagen
Walsroder Str. 91 A

Bjargey Ólafsdóttir: It's All About Happiness

Laufzeit: 13. Dezember 2007 bis 15. Februar 2008

Selbstreflexion und Lachen

Das ?uvre der isländischen Künstlerin Bjargey Ólafsdóttir (*1972, lebt in Reykjavik) erstreckt sich von Videoinstallationen, Fotografien, Zeichnungen und Gemälden bis hin zu Performances. Bjargey Ólafsdóttir inszeniert Aktionen und erzählt Geschichten. Darin scheinen die Möglichkeiten ihrer Protagonisten schier ebenso endlos zu sein, wie ihre eigenen, wenn sie darin mit viel Witz und Ironie unsere Vorurteile, Stereotypen, geheime Wünsche und Gefühle aufdeckt. Unvermittelt gerät der Betrachter in die Rolle des faszinierten Komplizen bizarrer Handlungen in einer verrückten Welt, indem er die Dinge ganz selbstverständlich lesen und verstehen kann, als seien sie Realität, obwohl es sich um inszenierte Fiktionen handelt.

Auf der Gefühlsebene wird auch die neueste Installation von Bjargey Ólafsdóttir wirksam, die sie in Chile für den Kunstverein Langenhagen konzipiert hat: Mit Zeichnungen, Videos und Sound verführt sie den Betrachter in eine Welt voller Lachen. Die Ausstellung bildet den Abschluss des Jahresprogramms 2007 unter dem Motto »Große Gefühle«.

Zur Museumseite: Kunstverein Langenhagen

Kategorien:
Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Langenhagen |
Vergangene Ausstellungen
2014 (1)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (5)
2009 (1)
2008 (1)
2007 (6)
2006 (5)
2005 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstverein Langenhagen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum
Josef Koudelka. Industries
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
24.07.2020 bis 05.04.2021
In 40 Motiven zeigt Josef Koudelka, wie massiv der Mensch die Landschaften der Welt verändert hat. Dazu reiste der Fotograf zu den Ölfeldern Aserbaidschans, den Stahlhütten Frankreichs und dem Brau...
Abbildung: Lucas Cranach d.Ä., Christus als Schmerzensmann, um 1537, Sammlung Ludwig Roselius, Museen Böttcherstraße © Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Berührend – Annäherung an ein wesentliches Bedürfnis
Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Bremen
19.09.2020 bis 24.01.2021
Die Berührung war und ist ein Motiv in der Kunst, über das sich nahezu alle Themen des menschlichen Wesens darstellen lässt. Allein in den jahrhunderteumfassenden und genreübergreifenden Sammlunge...