Kunstpalais
91054 Erlangen
Marktplatz 1

Hendrik Dorgathen – Comicoides - Comics, Zeichnungen, Objekte

Laufzeit: 10. Mai 2008 bis 08. Juni 2008

Alle zwei Jahre präsentiert die Städtische Galerie zur großen Erlanger Comic-Schau Künstler zwischen Comic und bildender Kunst. Die Einzelausstellung zum Salon 2008 gilt dem Werk von Hendrik Dorgathen. Geboren 1957 in Mülheim an der Ruhr, ist der Illustrator und Zeichner seit 2003 Professor an der Kunsthochschule in Kassel. Er schuf neben seinen illustratorischen Arbeiten für Verlage, Zeitschriften und Magazine, u.a „Die Zeit“, Zeitmagazin, SZ-Magazin, FAZ-Magazin, Geo und New York Times, auch Comic-Bücher und Animationsfilme, für den Musiksender MTV, für Theater-Inszenierungen, für internationale Spielfilme, für die Expo 2000 in Hannover und für das Smithsonian Institute in Washington. Performances erarbeitete er in Zusammenarbeit mit dem ZKM Karlsruhe für die Transmediale in Berlin, sowie für den Kunstverein Kassel.

Zur Museumseite: Kunstpalais

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Erlangen |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (5)
2018 (6)
2017 (4)
2016 (6)
2015 (4)
2014 (4)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (8)
2007 (10)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (9)
2003 (5)
2002 (15)
2001 (7)
2000 (6)
1999 (7)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstpalais mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Lucas Cranach d.Ä., Christus als Schmerzensmann, um 1537, Sammlung Ludwig Roselius, Museen Böttcherstraße © Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Berührend – Annäherung an ein wesentliches Bedürfnis
Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Bremen
19.09.2020 bis 24.01.2021
Die Berührung war und ist ein Motiv in der Kunst, über das sich nahezu alle Themen des menschlichen Wesens darstellen lässt. Allein in den jahrhunderteumfassenden und genreübergreifenden Sammlunge...
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – (Post-)Europa?
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
03.10.2020 bis 31.01.2021
Im Herbst gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...