Diana und Aktaion: Der verbotene Blick auf die Nacktheit

Laufzeit: 25. Oktober 2008 bis 15. Februar 2009

Der griechische Mythos erzählt die Geschichte vom Jäger Aktaion, der, nachdem er die nackte Artemis im Bade überrascht und betrachtet hatte, von ihr zur Strafe in einen Hirsch verwandelt und danach von seinen eigenen Hunden zerrissen wurde. Die schreckliche Begebenheit war ein recht häufiges Thema in Bildwerken der griechischen Kunst.

Nachdem Ovid die Geschichte von Diana und Aktaion in sein Buch der Verwandlungen, in die Metamorphosen, aufgenommen hatte, wurde das Thema in der Antikenrezeption von der Renaissance bis zum Klassizismus in Bildern oft dargestellt. Unter einem eher psychologischen Aspekt beschäftigen sich wiederum verschiedene Künstler im 20. Jahrhundert mit diesem Thema aus der Mythologie.
Ausgehend von Werken, die sich direkt auf die mythologische Geschichte beziehen, will die Ausstellung einen weiten Kreis ziehen und mit Bildwerken aus der Antike, aus Renaissance, Manierismus, Barock und Klassizismus sowie mit Werken aus dem 20. Jahrhundert und der Gegenwart lustvoll zwar, aber mit dem nötigen Respekt vor dem faszinierenden und schwierigen Thema ins komplexe Gebiet des verbotenen Blicks und der erotischen Kunst führen.

Neben Werken aus der Antike und der älteren Kunstgeschichte sind für die Ausstellung Werke von u. a. folgenden Künstlerinnen und Künstlern angefragt: Gustave Courbet, Auguste Rodin, Pierre Bonnard, Ferdinand Hodler, Gustav Klimt, Egon Schiele, Pablo Picasso, Marcel Duchamp, verschiedene Vertreter des Surrealismus, Balthus, Pierre Klossowski, Tom Wesselmann: Für den zeitgenössischen Bereich ist die Präsentation von Werken von u. a. Robert Mapplethorpe, Markus Raetz, Balthasar Burkhard, Cindy Sherman, Nobuyoshi Araki, Noritoshi Hirakawa, Marlene Dumas geplant.

Zur Museumseite: museum kunst palast

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (11)
2017 (13)
2016 (15)
2015 (13)
2014 (18)
2013 (23)
2012 (15)
2011 (17)
2010 (13)
2009 (12)
2008 (7)
2007 (7)
2006 (1)
2005 (6)
2004 (5)
2003 (7)
2002 (4)
2001 (3)
2000 (12)
1999 (9)
1998 (5)
1997 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu museum kunst palast mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ernst Ludwig Kirchner, Balkonszene, 1935, Öl auf Leinwand, 135 x 177 cm © Kirchner Museum Davos, Foto: Stephan Bösch
ERNST LUDWIG KIRCHNER - Fantastische Figuren
Kunstmuseum
Ravensburg
16.03.2019 bis 10.06.2019
Ernst Ludwig Kirchner (1880–1938), Mitbegründer der Künstlergemeinschaft »Brücke«, zählt heute zu den bekanntesten deutschen Expressionisten; sein einzigartiges Werk umfasst mehr als 30.000 Ar...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Stadtmuseum Schwandorf
Unser Wald im Landkreis Schwandorf – damals, heute, zukünftig
Stadtmuseum Schwandorf
Schwandorf
10.03.2019 bis 09.06.2019
Unser Wald im Landkreis Schwandorf ist so vielfältig wie seine Besitzer. In kaum einer Region in Bayern sind Landschaftsbild und Menschen so sehr vom Wald geprägt wie hier. Seit vielen Generationen ...