Museum DKM | Stiftung DKM
47051 Duisburg
Güntherstraße 13-15

CHRISTIANE MÖBUS - Seit Jahrmillionen

Laufzeit: 31. Oktober 2008 bis 22. Februar 2009

Die aktuelle Installation der Künstlerin Christiane Möbus nimmt den Besucher mit auf eine Zeitreise. Der Granit, als Urgestein Zeuge allen Anfangs, wird dem Rotwild, hier repräsentiert durch Rehbockgehörne, gegenübergestellt – einer Kreatur, die trotz sich verändernder Lebens-umstände ihre Eigenheiten über die Zeit hinweg bewahrt hat. Zentrales Thema der Ausstellung ist die Frage nach den Wurzeln unserer Zivilisation und die notwendige Einsicht des Menschen, dass die Zukunft auch eine Herkunft hat.

Zur Museumseite: Museum DKM | Stiftung DKM

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Duisburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2015 (1)
2014 (1)
2012 (3)
2011 (6)
2010 (2)
2009 (2)
2008 (1)
2007 (1)
2006 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum DKM | Stiftung DKM mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Pfinzgaumuseum
Landpartien Nordschwarzwald – 4 Ausstellungen in 4 Stadtmuseen - Durlach: Der Turmberg ruft!
Pfinzgaumuseum
Karlsruhe
01.06.2019 bis 01.12.2019
Vom 1. Juni bis 1. Dezember 2019 befasst sich das Pfinz­gau­muse­um in einer Sonderaus­stel­lung mit dem Durlacher (und Karls­ru­her) H­aus­berg. Vielfäl­tige Ausstel­lungs­stücke zeigen...
Abbildung: im wahrsten Sinne des Zeichens © Juli Gudehus
im wahrsten Sinne des Zeichens
Museum für Druckkunst
Leipzig
10.11.2019 bis 15.03.2020
Die Berliner Gestalterin Juli Gudehus hat die biblische Schöpfungsgeschichte in einem von ihr erfundenen Bildzeichen-Esperanto nacherzählt. Jetzt kommt sie mit einem Riesen-Puzzle und vielen Piktogr...