Ludwig Museum im Deutschherrenhaus
56068 Koblenz
Danziger Freiheit 1

Henning von Gierke - GOLDENER STROM

Laufzeit: 08. Februar 2009 bis 22. März 2009

Das Ausstellungs-Konzept beginnt mit einer Filmlounge und der Präsentation jüngst entstandener, teilweise großformatiger Gemälde. Ein goldener Strom führt den Besucher vom Erdgeschoss in das erste Obergeschoss. Dieses präsentiert sich als eine auf die räumliche Situation zugeschnittene und begehbare Gesamtinstallation: In mehreren, nacheinander zu durchschreitenden Raumkompartimenten wandert der Besucher entlang des sich windenden, immer breiter werdenden Goldenen Stroms wie auf einer (Entdeckungs-)Reise durch die “Gedankengebäude” Henning von Gierkes. Am Ende erblickt der Besucher Überraschendes ...

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Rheinland-Pfalz | Ort:  Koblenz |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (2)
2017 (6)
2016 (7)
2015 (8)
2014 (7)
2013 (4)
2012 (7)
2011 (4)
2010 (9)
2009 (7)
2008 (8)
2007 (4)
2003 (1)
2002 (4)
2001 (1)
2000 (3)
1999 (3)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Ludwig Museum im Deutschherrenhaus mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Museum für konkrete Kunst
Gemalte Diagramme - Bauhaus, Kunst und Infografik
Museum für konkrete Kunst
Ingolstadt
31.03.2019 bis 29.09.2019
Die Ausstellung „Gemalte Diagramme. Bauhaus, Kunst und Infografik“ legt offen, dass bis heute eine erstaunliche Wechselwirkung zwischen Infografik und Kunst besteht, deren Anfänge im Bauhaus und ...
Abbildung: Henri de Toulouse-Lautrec: Couverture de L’estampe originale, 1893, Lithographie in Pinsel und Spritztechnik, 55,5 x 65,5 cm, Musée d’Ixelles-Bruxelles © Musée d’Ixelles-Bruxelles/Courtesy Institut für Kulturaustausch, Tübingen 2019
Henri de Toulouse-Lautrec - Auf den Bühnen von Paris (1891 – 1899)
Museum Georg Schäfer
Schweinfurt
30.06.2019 bis 29.09.2019
Henri de Toulouse-Lautrec hat sie alle gekannt: die Stars der Pariser Revuen, der Cabarets und der Theater. Das Nachtleben der Belle Époque im Vergnügungsviertel am Montmartre zog damals die Bohème...