Haus am Waldsee
14163 Berlin
Argentinische Allee 30

Carla Guagliardi und Simon Faithfull – Schwerelos

Laufzeit: 11. Januar 2009 bis 22. Februar 2009

Das plastische Werk der Brasilianerin Carla Guagliardi kreist auf alchimistische Weise um feine Prozesse in sich geschlossener Systeme. Kautschuck, Gummi, Metall und Glas werden mit Luft und Flüssigkeit gefüllt und wirken als äquilibristische Plastiken leicht wie der Atem. Sie verweisen somit aufinnere Rhythmen.
Daneben untersucht der Brite Simon Faithfull die äußeren Bedingungen des Lebens. Videofilme und digitale Zeichnungen beschäftigen sich mit der Gravitation und ihrer Überwindung. Faitfull arbeitet mit Wetterballons und ist für seine Videoprojekte bis in die Antarktis gefahren.
Beide Künstler leben und arbeiten in Berlin und sind durch Einzel- und Gruppenausstellungen von Rio de Janeiro und London aus international bekannt geworden.

Zur Museumseite: Haus am Waldsee

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (6)
2015 (6)
2014 (7)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (6)
2010 (5)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (1)
2004 (1)
2002 (2)
2001 (3)
2000 (5)
1999 (7)
1998 (7)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus am Waldsee mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Ostholstein-Museum
Ralph Fleck. Stadt.
Ostholstein-Museum
Eutin
28.06.2019 bis 25.08.2019
In der Sommerausstellung bestechen die zum großen Teil großformatigen Arbeiten des Freiburger Malers Ralph Fleck, der nicht nur eine Professur für Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in N...
Abbildung: Blick in die Ausstellung_Verborgene Doppelbilder © Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg
Verborgene Doppelbilder
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
21.07.2019 bis 08.09.2019
In der Ende 2017 eröffneten Schausammlung des Kunstforums Ostdeutsche Galerie konnten einige beidseitig bemalte Gemälde, darunter Werke von Ludwig Meidner, Adolf Hölzel, Otto Mueller oder Conrad Fe...