Altonaer Museum
22765 Hamburg
Museumstraße 23

Propeller des Fortschritts - Die Familie Zeise in Altona

Laufzeit: 08. Oktober 2008 bis 29. März 2009

Die Zeise-Fabrik für Schiffsschrauben, von Fachleuten „Propeller“ genannt, bestand im aufstrebenden Industriestandort Ottensen von 1868 bis zu ihrem Konkurs als Folge der Schiffbaukrise 1979.

Die Ausstellung zeichnet neben der Entwicklung dieser für Altona sehr wichtigen Fabrik den Weg der Familie Zeise nach, die hier mit dem ersten Heinrich Zeise (1718-1794) begann, der Pastor an der Heiligengeistkirche und über die Grenzen hinaus bekannt war für seine temperamentvollen. Sein Enkel Heinrich Zeise (1793-1863) wurde als Apotheker der Elefanten-
Apotheke und Erfinder der Dampfküche („Gulaschkanone“) ein wichtiges Mitglied der Altonaer Gesellschaft. Seine Erfindungen fanden 1830 im Verein für die „Bespeisung der

Zur Museumseite: Altonaer Museum

Kategorien:
Geschichte | Lokalgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (4)
2007 (7)
2006 (4)
2005 (8)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (23)
2001 (23)
2000 (20)
1999 (15)
1998 (12)
1997 (3)
1996 (1)
1928 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Altonaer Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Vom Lichtbild zum Schnappschuss. Fotografie in Karlsruhe 1840 bis 1990
Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais
Karlsruhe
20.07.2019 bis 26.01.2020
Die Ausstellung spannt den Bogen vom Aufkommen der Daguerreotypie durch Wanderfotografen um 1840 und der Gründung des ersten Fotoateliers in Karlsruhe um 1852 durch Theodor Schuhmann bis zur Presse-,...
Abbildung:  © Mark Golasch
Raubbau
LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Witten
05.05.2019 bis 15.12.2019
Der Bedarf der Menschheit an Rohstoffen ist gewaltig. Kobalt, Coltan, Lithium, Mangan, Kupfer – ohne sie gibt es weder Smartphones noch Elektroautos, Stahl oder Stromkabel. Viele der mineralischen R...