Altonaer Museum
22765 Hamburg
Museumstraße 23

Dioramen aus der Sammlung Jürgen Glanz

Laufzeit: 06. Juni 2007 bis 16. Dezember 2012

Mit der großzügigen Schenkung der herausragenden Dioramen-Sammlung des Sammlers Jürgen Glanz präsentiert das Altonaer Museum in seiner neuen Dauerausstellung einen unterhaltsamen Einblick in die Welt der optischen Illusionen.

Gezeigt werden rund 65 Dioramen, die als 3-dimensionale guckkastenähnliche Material-bilder und Reiseandenken im 19. Jahrhundert äußerst beliebt waren und die nun die Museumssammlung zur Geschichte der optischen Medien prachtvoll ergänzen. Schon vor der Erfindung der Fotografie diente das Spiel mit optischen Effekten als beliebter Zeitvertreib. Man experimentierte mit Licht und Schatten oder perspektivischen Tricks, um zu einer besonderen Unmittelbarkeit und Einprägsamkeit der Darstellung zu finden.

Zur Museumseite: Altonaer Museum

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (1)
2011 (2)
2010 (3)
2009 (4)
2008 (4)
2007 (7)
2006 (4)
2005 (8)
2004 (16)
2003 (17)
2002 (23)
2001 (23)
2000 (20)
1999 (15)
1998 (12)
1997 (3)
1996 (1)
1928 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Altonaer Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: In den Lehranstalten © Weißgerbermuseum
In den Lehranstalten - Historische Momentaufnahmen aus den Schulen Doberlug-Kirchhains
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
02.06.2020 bis 30.08.2020
Die öffentliche Schule galt schon immer als die wichtigste staatliche Bildungseinrichtung. Daher gab es in jedem vorherrschendem Gesellschaftssystem andere pädagogische Ansätze der Wissensvermittlu...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...