Museum August Kestner
30159 Hannover
Trammplatz 3

Kaiser – Krieger – Schlachtverlierer. Die Münzen des Augustus im Museum August Kestner

Laufzeit: 25. Juni 2009 bis 20. September 2009

Gaius Octavius, so hieß der junge Römer in militärischen Diensten, bevor er neunzehnjährig im Jahre 44 v. Chr. die politische Bühne des Römischen Reiches betrat und eine beispiellose Karriere begann. Als späterer Imperator Gaius Julius Caesar Octavianus Augustus (geb. 63 v. Chr., gest. 14 n. Chr.) veränderte er die Verhältnisse der damals bekannten Welt so nachhaltig, dass die Auswirkungen noch heute unser Leben beeinflussen.

Augustus hat all seinen Nachfolgern vorbildhaft gezeigt, wie man sich selbst als Machthaber ins beste Licht rückt und welch große Rolle Bildmedien bei der Selbstdarstellung spielen. Seine Regierungszeit war von einer permanenten „Imagekampagne“ begleitet. Dabei spielte die Münzprägung eine entscheidende Rolle.
Allerdings hatte Augustus auch eine schmachvolle Niederlage zu verkraften: Vor genau 2000 Jahren schlug der Cherusker Arminius drei Legionen der übermächtigen römischen Armee unter ihrem Feldherrn Varus. Die Erinnerung an die Varusschlacht ist der Anlass für unsere Sonderausstellung. Wir zeigen erstmals unsere qualitätvolle Sammlung von Münzen des Augustus, welche die schönsten und vielseitigsten Prägungen der römischen Münzgeschichte sind. Die Münzen jener Zeit feiern den Kaiser, seine Tugenden und vor allem seine Siege. Auch die hervorragende Qualität der Prägungen diente der Überhöhung seiner Person.
Die Ausstellung besteht aus mehreren Teilen, die sich an den großen Themeneinheiten der augusteischen Geschichte orientieren: Der Aufstieg zur Macht, die Alleinherrschaft und die Familie des Augustus. Etwa 100 ausgestellte Münzen werden ergänzt durch mehrere Exponate aus der Sammlung „Antike Kulturen“.

Zur Museumseite: Museum August Kestner

Kategorien:
Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hannover |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (6)
2014 (4)
2013 (7)
2012 (6)
2011 (5)
2010 (9)
2009 (9)
2008 (7)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (9)
2004 (7)
2003 (7)
2002 (5)
2001 (6)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum August Kestner mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023