Museum August Kestner
30159 Hannover
Trammplatz 3

120 Jahre Bahlsen: Streifzug durch die Verpackungsgeschichte

Laufzeit: 13. August 2009 bis 15. November 2009

In der kleinen Ausstellung sind ausgewählte historische Packungen und Schmuckdosen aus Blech und Keramik zu sehen. Sie geben Einblicke in die stilistische Entwicklung der gebrauchsgrafischen Gestaltung im Hause Bahlsen:
Von der ersten Packung "Leibniz Cakes" von 1898 bis zum Schoko-Keks von 1973, von A wie "ABC Russisch Brot" über Jugendstil-Schmuckdosen und dekorative Gebäck-Verpackungen der 20-er Jahre nach Künstlerentwürfen (Heinrich Mittag, 1859-1920, Josef Emanuel Margold, 1888-1962, Martel Schwichtenberg, 1896-1945) bis Z wie "Zoo" und "Zimtsterne".

Zur Museumseite: Museum August Kestner

Kategorien:
Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hannover |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (6)
2014 (4)
2013 (7)
2012 (6)
2011 (5)
2010 (9)
2009 (9)
2008 (7)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (9)
2004 (7)
2003 (7)
2002 (5)
2001 (6)
2000 (4)
1999 (3)
1998 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum August Kestner mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...