ALTERABLE EGOS - THERESA FRöLICH // ADRIAAN VAN DER PLOEG // ADRIAN SCHOORMANS

Laufzeit: 09. August 2009 bis 20. September 2009

„Wer bin ich?" - Auf diese Frage gibt es in der modernen Gesellschaft eine Vielzahl an Antworten. Identität ist ohnehin kein festes Konstrukt: Die Psyche eines Menschen umfasst unterschiedliche Bewusstseinsebenen, die von äußeren Einflüssen geprägt und verändert werden. In unserer digitalisierten Alltagswelt scheinen die Möglichkeiten grenzenlos zu sein, sich selbst zu inszenieren oder in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Diese gesellschaftlichen Entwicklungen sind auch Ausgangspunkte für künstlerische Projekte.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Mülheim an der Ruhr |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (6)
2017 (9)
2016 (7)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (11)
2012 (10)
2011 (8)
2010 (9)
2009 (7)
2008 (5)
2002 (1)
2000 (5)
1999 (3)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr in der Alten Post mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Blick in den Zunftsaal © Rosgartenmuseum Konstanz
Schätze des Südens
Rosgartenmuseum
Konstanz
02.07.2020 bis 11.04.2021
Jubiläumsausstellung zum 150. Geburtstag des Rosgartenmuseums Konstanz....