Weihnachtsausstellung „ ... zur Krippe her kommet“

Laufzeit: 28. November 2009 bis 31. Januar 2010

Zum Ende des grauen Novembermonats leuchtet bereits die erste Kerze am Adventskranz und das Warten auf das Christkind beginnt. Basteln, singen und Plätzchen backen gehören in diese Zeit ebenso wie die Weihnachtskrippe, die das Geschehen um die Geburt Christi “erzählt” und verbildlicht wie ein kleines Theater.
Vom 28. November bis 31. Januar 2010 ist in einer Sonderausstellung unter dem Motto “... zur Krippe her kommet” eine Vielfalt von Krippen unterschiedlicher Größe und verschiedenster Materialien zu sehen. Sie kommen aus der Sammlung Gudrun Wirths vom Museum Malerwinkelhaus in Marktbreit und von weiteren privaten Leihgebern.

Kategorien:
Kulturgeschichte | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Dinkelsbühl |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2011 (1)
2010 (1)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus der Geschichte Dinkelsbühl mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022