Schloßmuseum
99867 Gotha
Schloß Friedenstein

Klee-Blätter – Späte Köpfe von Paul Klee

Laufzeit: 22. November 2009 bis 03. Januar 2010

In der neuen Sonderausstellung widmet sich das Schlossmuseum Gotha dem originellen Spätwerken des Künstlers Paul Klee. Die Ausstellung zeigt insgesamt 19 Zeichnungen aus dem Jahre 1939. Es war das vorletzte Lebensjahr des Künstlers, das mit 1253 Werken zugleich sein produktivstes war. Im Vordergrund der Blätter aus Schweizer Privatbesitz steht das menschliche Gesicht, dem Klee in einer schonungslosen, ironisch-sarkastischen, aber auch melancholischen Art begegnete.

Zur Museumseite: Schloßmuseum

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Thüringen | Ort:  Gotha |
Vergangene Ausstellungen
2019 (5)
2018 (3)
2016 (1)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (1)
2007 (2)
2002 (1)
2001 (1)
2000 (9)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Schloßmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Jakob Fugger auf den Handelswegen © Elmar Herr
Von Augsburg aus in alle Welt
Augsburger Puppentheatermuseum
Augsburg
01.05.2019 bis 03.11.2019
Standorte in vielen Städten in Europa und auch außerhalb, ein weit gespanntes Netz an Mitarbeitern und eine schnelle Übermittlung von wichtigen Nachrichten zwischen den Handelssitzen – dies sind ...
Abbildung: Ausstellungsplakat Hochzeit © Heimatmuseum Reutlingen
Die Hochzeit - Das Fest
Heimatmuseum
Reutlingen
07.04.2019 bis 08.09.2019
Wenn zwei Menschen den Bund der Ehe eingehen, dann wird dieser Schritt in eine neue Lebensphase stets mit einem großen Fest begangen: der Hochzeit. In Vergangenheit und Gegenwart entwickelten sich ru...