Alfred Ehrhardt Stiftung
10117 Berlin
Auguststr. 75

Mikrofotografie: Retrospektive Manfred Kage

Laufzeit: 02. Oktober 2010 bis 09. Januar 2011

Im Rahmen des 4. Europäischen Monats der Fotografie Berlin widmet die Alfred Ehrhardt Stiftung ihre kommende Ausstellung dem Werk von Manfred Kage. Kage gehört weltweit zu den herausragenden Vertretern der Mikrofotografie. Er ist ein faszinierender Grenzgänger im Terrain zwischen Naturwissenschaft und Kunst, Fotografie und Film, Erfindungsreichtum und Innovationsbegeisterung. Die Retrospektive umfasst Werke aus einer Schaffensperiode von mehr als 50 Jahren.

Zur Museumseite: Alfred Ehrhardt Stiftung

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Alfred Ehrhardt Stiftung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung:  © Foto: Begas Haus/Matthias Jung
„REVIER“ – Fotoausstellung von Matthias Jung zum Braunkohletagebau im Rheinischen Revier
BEGAS HAUS - Museum für Kunst und Regionalgeschichte Heinsberg
Heinsberg
22.11.2020 bis 10.01.2021
In seinem Projekt „Revier“ fotografiert Matthias Jung seit einigen Jahren den Landstrich, der sich zwischen den beiden größten Tagebauen im rheinischen Braunkohlerevier westlich von Köln befind...