"Fotografie - Collage" - Adelheid Liebetrau und Dietrich Kelterer

Laufzeit: 16. Januar 2011 bis 03. April 2011

Adelheid Liebetrau (geb. 1946) studierte an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig Fotografie mit dem Abschluss als Diplom-Fotografikerin. Danach allerdings war ihr die Ausübung ihres Berufs durch ihre familiären Aufgaben und durch die Restriktionen der DDR-Führung kaum möglich. Zur Wendezeit hat sie die Geschehnisse in und um Plauen fotografisch dokumentiert und sich auch selbst politisch engagiert. Nach 1990 konnte sie ihre fotografischen Aktivitäten ausbauen. Ihre Schwerpunkte liegen in den Themen Landschaft, Städte, Menschen sowie Ereignisse, die stark mit Menschen zusammenhängen.

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Bad Steben |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (4)
2017 (3)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (6)
2011 (4)
2010 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Grafikmuseum Stiftung Schreiner mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: In den Lehranstalten © Weißgerbermuseum
In den Lehranstalten - Historische Momentaufnahmen aus den Schulen Doberlug-Kirchhains
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
02.06.2020 bis 30.08.2020
Die öffentliche Schule galt schon immer als die wichtigste staatliche Bildungseinrichtung. Daher gab es in jedem vorherrschendem Gesellschaftssystem andere pädagogische Ansätze der Wissensvermittlu...