Architekturmuseum Schwaben
86150 Augsburg
Thelottstraße 11

Brockel und Müller

Laufzeit: 08. Dezember 2011 bis 19. Februar 2012

Im Architekturmuseum Schwaben wurde das umfangreiche Werk der Augsburger Architekten Reinhard Brockel und Erich Müller erschlossen, das den Bau großer Warenhäuser, Banken, Wohnanlagen wie auch Sakralbauten umfasst und damit die Aufschwungseuphorie der 1960er und frühen 70er-Jahre spiegelt. In Augsburg setzte das Architekturbüro Wahrzeichen mit dem "Hotelturm" und den für Olympia 1972 entstandenen Bauten entlang der Kanuslalom-Strecke.

Zur Museumseite: Architekturmuseum Schwaben

Kategorien:
Architektur | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Augsburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (2)
2007 (1)
2006 (1)
2005 (4)
2001 (5)
2000 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Architekturmuseum Schwaben mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Alt wie ein Baum © Weißgerbermuseum
Alt wie ein Baum
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
26.05.2023 bis 27.08.2023
Abbildung: Reiner Maria Matysik, mystagogus colossus, 2006, VG Bild-Kunst Bonn 2022 © Reiner Maria Matysik, mystagogus colossus, 2006, VG Bild-Kunst Bonn 2022
Vom Stillleben zum Food Porn
Museum Brot und Kunst - Forum Welternährung
Ulm
27.10.2022 bis 12.03.2023
Die stille Schönheit vergänglicher Dinge, die ab dem 17. Jahrhundert zum eigenständigen Motiv wird, spiegelt die Lebenseinstellung des barocken Menschen, für den der Tod sehr gegenwärtig ist. Zug...