Rolf-Gunter Dienst - Gemälde und Zeichnungen

Laufzeit: 29. April 2012 bis 17. Juni 2012

Das künstlerische Werk des in Berlin und Baden-Baden lebenden Künstlers Rolf-Gunter Dienst (geb. 1942 in Kiel) wird in einer umfassenden Einzelausstellung vorgestellt. Seine Bilder, die nur aus Farbe und Strukturen zu bestehen scheinen, üben eine magische Faszination auf den Betrachter aus.

Kern der Ausstellung sind Gemälde und Zeichnungen, die eigene Schwerpunkte setzen. Seit Jahren entsteht parallel neben dem großen malerischen Werk Rolf-Gunter Diensts ein eigenständiger zeichnerischer Werkkomplex. Beide verbindet eine ausgeprägte Handschriftlichkeit, doch unterscheiden sie sich voneinander und sind auch nicht aufeinander bezogen. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden in dieser Ausstellung, die ein Gemeinschaftsprojekt des Kunstmuseums Bayreuth und des Kunstmuseums Gelsenkirchen ist, unmittelbar erfahrbar.

Zur Museumseite: Kunstmuseum Gelsenkirchen

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Gelsenkirchen |
Vergangene Ausstellungen
2012 (3)
2011 (3)
2010 (6)
2009 (5)
2008 (2)
2007 (7)
2006 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (7)
2002 (6)
2001 (9)
2000 (10)
1999 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Gelsenkirchen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Geisha © Klein-Langner
"Schätze aus der Tiefe des Depots"
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
03.07.2020 bis 18.10.2020
Sonderausstellung zum 25-jährigen Bestehen. Objekte, die bisher noch nicht oder ganz selten präsentiert wurden. Überblick zu Vielfalt und Besonderheit der japanischen Kultur....
Abbildung: Blick in den Zunftsaal © Rosgartenmuseum Konstanz
Schätze des Südens
Rosgartenmuseum
Konstanz
02.07.2020 bis 11.04.2021
Jubiläumsausstellung zum 150. Geburtstag des Rosgartenmuseums Konstanz....