Wohnen am Wasser... Vom Masterplan zur Wirklichkeit

Laufzeit: 04. Mai 2012 bis 28. Oktober 2012

Der Phoenix-See in Dortmund und der Binnenhafen Duisburg gehören zu den bekanntesten Beispielen für Städtebau-Projekte am Wasser. Aber es gibt noch viel mehr Planungen im Revier. Unter dem Titel "Wohnen am Wasser... Vom Masterplan zur Wirklichkeit" stellt der Bund Deutscher Architekten (BDA) Ruhrgebiet vom 4. Mai bis 28. Oktober 2012 im LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen aktuelle Bauvorhaben vor. Das Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) hat für die Präsentation von Fotografien, Plänen und Filmen das historische Bessemerstahlwerk zur Verfügung gestellt.

Im Ruhrgebiet wollen zahlreiche Kommunen die Potenziale der hiesigen Fluss-, See- und Kanallandschaften nutzen, um neue Aufenthalts- und Stadtqualitäten zu entwickeln und damit der Region eine Perspektive für die Zukunft zu geben. Ganze Stadtviertel werden revitalisiert und brachliegende Flächen an den Wasserkanten neu strukturiert.

Im Rahmen der Ausstellung bringt der BDA Ruhrgebiet diejenigen Akteure und Ruhrgebietsstädte zusammen, die sich mit dem Thema Bauen am Wasser auseinandersetzen. Dabei werden die einschlägigen Bauvorhaben aus Bergkamen, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Hagen, Hamm, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen präsentiert. Die regionalen Beispiele werden auch vor dem Hintergrund internationaler Projekte beleuchtet, um ihr visionäres Potential anhand von realisierten und phantasierten Wohnlandschaften zu erkunden. Aktuelle Termine unter:
http://www.bda-wohnenamwasser.de.

Ziel der Ausstellung ist eine kritische Positionsbestimmung. Dabei wird der Ausstellungsraum zur Bühne für ein lebendiges Panorama von Filmen, Vorträgen, Workshops, Symposien, Plänen,
Führungen und Fotos - eine Einladung an die Öffentlichkeit, sich mit den Herausforderungen künftiger Architekturprojekte auseinanderzusetzen und die Bauvorhaben kritisch zu begleiten.

Kategorien:
Architektur | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Hattingen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (6)
2017 (7)
2016 (4)
2015 (2)
2014 (5)
2013 (3)
2012 (3)
2011 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Joan Miró, Tête, 1974 © Jonty Wilde © Successió Miró _ ADAGP, Paris and DACS, London 2012. Courtesy Yorkshire Sculpture Park. Photo © Jont
Joan Miró - Skulpturen 1970-82
Skulpturenpark Waldfrieden
Wuppertal
24.08.2019 bis 24.11.2019
Anfangs noch vom Dadaismus und Surrealismus beeinflusst, vollzog der spanische Künstler Joan Miró Mitte der 1920er Jahre einen grundlegenden Stilwechsel, der ihn zu einem der bedeutendsten Vertreter...
Abbildung:  © Focus Open
Internationaler Designpreis Baden-Württemberg Focus Open und Mia Seeger Preis 2019
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
11.10.2019 bis 24.11.2019
Seit 1991 lobt das Design Center Baden-Württemberg den Design-Staatspreis des Landes aus. Der Internationale Designpreis Baden-Württemberg ist fester Bestandteil der Wettbewerbslandschaft, sowohl na...