HENDRIK DORGATHEN - SERIOUS POP
Comics, Zeichnungen, Animationen

Laufzeit: 26. August 2012 bis 28. Oktober 2012

Mit der Einzelausstellung SERIOUS POP würdigt das Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr vom 26. August bis zum 21. Oktober 2012 das Werk des renommierten Zeichners und Comicautors Hendrik Dorgathen. Freie Zeichnungen, Notationen, Skizzen, Illustrationen, Comic-Geschichten und Computeranimationen geben einen Einblick in sein breit angelegtes Schaffen und zeigen auch, wo die Quellen für Dorgathens Arbeiten liegen.

Mit anspielungsreichen, auf Popkultur, Film und bildende Kunst verweisende Bildsequenzen gehört der gebürtige Mülheimer seit den 1990er-Jahren zur deutschen Comic-Avantgarde, die in der Kunst ebenso aktiv ist wie im Video- und Multimediabereich. Öffentlich bekannt wurden ihre Vertreter, darunter Hendrik Dorgathen, 1999 durch die Gruppenausstellung Mutanten - Die deutschsprachige Comix-Avantgarde der neunziger Jahre im NRW Forum in Düsseldorf.

Wesentlichen Anteil daran, dass sich der Comic auch in Deutschland als eigenständige Kunstform einer parodistischen Ästhetik durchsetzen konnte, hat der Internationale Comic-Salon in Erlangen, an dem Dorgathen regelmäßig beteiligt ist. 1994 wurde er dort mit dem Max und Moritz-Preis als bester deutschsprachiger Comic-Künstler ausgezeichnet. 2008 richtete die Städtische Galerie Erlangen für ihn die Werkschau Comicoides aus.

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Mülheim an der Ruhr |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (6)
2017 (9)
2016 (7)
2015 (10)
2014 (9)
2013 (11)
2012 (10)
2011 (8)
2010 (9)
2009 (7)
2008 (5)
2002 (1)
2000 (5)
1999 (3)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr in der Alten Post mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Landesmuseum Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
Landesmuseum
Mainz
09.09.2020 bis 18.04.2021
Die Rheinland-Pfälzische Landesausstellung 2020 führt die Reihe der großen europäischen Mittelalterausstellungen fort. Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Kulturprojektes stehen die Kaiser des Mit...
Abbildung: Nachttopf Napoleon © (c) SGM
… oder kann das weg? Napoleons Nachttopf, Ulbrichts Küchenstuhl und das Taufkleid von Tante Marta
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
04.11.2020 bis 17.01.2021
Die Depots der Geschichtsmuseen sind meist voll von Dingen, die ungewöhnlich, ästhetisch ausge-sprochen anspruchsvoll und oft mit einer faszinierenden Geschichte verbunden sind. Dennoch haben viele ...