GRAFIK aus LETTLAND

Laufzeit: 21. Oktober 2012 bis 03. Februar 2013

Allen Künstlern ist gemeinsam, dass sie die Lettische Kunstakademie in Riga besucht haben. Einige waren zuvor auf der Kunstgewerbeschule.

Die Themen der Bilder und die Techniken sind in dieser Ausstellung vielfältig. Es sind Landschaften, Stadtlandschaften, Portraits, Menschen, Symbolhaftes und Abstraktes zu sehen in den Techniken Radierung, Kupferstich, Lithografie, Mezzotinto, Aquatinta, Kartonschnitt, Kaltnadel, Aquarell, Serigrafie, Fotografie.

Lettland, seit 2004 EU-Mitgliedsstaat, hat eine lebendige Kunstszene, die experimentierfreudig ist und sich international orientiert, so dass den Besucher eine facettenreiche Ausstellung erwartet.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Bad Steben |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (4)
2017 (3)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (6)
2011 (4)
2010 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Grafikmuseum Stiftung Schreiner mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 05.07.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...