Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
50667 Köln
Obenmarspforten (am Kölner Rathaus)

Geheimnisse der Maler - Köln im Mittelalter

Laufzeit: 20. September 2013 bis 09. Februar 2014

Die "Muttergottes in der Rosenlaube" - auch bekannt als "kölsche Mona Lisa" - ist eine Ikone der mittelalterlichen Malerei. Besucher aus der ganzen Welt pilgern ins Wallraf, um das Gemälde von Stefan Lochner in Augenschein zu nehmen. Doch wie konnte der Maler zu einer Zeit ohne elektrisches Licht und Farben aus der Tube ein solches Meisterwerk erschaffen? Antworten auf diese und weitere spannende Fragen zur Altkölner Malerei beantwortet ab 20. September 2013 die große Sonderausstellung "Geheimnisse der Maler - Köln im Mittelalter".

Dabei werden erstmals Forschungsergebnisse präsentiert, die ein Team von Kunsttechnologen, Naturwissenschaftlern und Kunsthis-torikern in den letzten zehn Jahren zusammengetragen hat. In einem gemeinsamen Projekt untersuchten die Experten der Kölner Gemäldegalerie gemeinsam mit Kollegen der Münchner Alten Pinakothek und des dortigen Doerner Instituts zahlreiche mittelal-terlichen Meistwerke. Dank modernster technologischer Methoden - wie zum Beispiel Röntgen in 3D - förderten sie erstaunliche Resultate zutage.
Die Ausstellung zeigt anschaulich und verständlich, wie das Forscher Holztafeln und Leinwände, Grundierungen und Vorzeich-nungen, Vergoldungen und Malfarben analysierten und zu welchen Erkenntnissen sie gelangten. Viele oft gestellte Fragen konnten sie beantworten, aber gleichzeitig tauchten neue Forschungsprobleme auf. Zu den spektakulären Ergebnissen zählen neue Zuordnungen zwischen Werken und Malern, präzise Datierungen von Gemälden und beeindruckende Rekonstruktionen von Altarbildern.
Ferner wird die Schau zeigen, dass die Kölner Malerei viel stärker mit anderen Künsten vernetzt war, als man bisher angenommen hatte. Auch arbeitete man damals schon bewusst mit beweglichen Bildsystemen (wie Klappaltären) und war in hohem Maße innovativ, beispielsweise beim Einsatz textiler Bildträger.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Köln |
Vergangene Ausstellungen
2019 (4)
2018 (9)
2017 (8)
2016 (8)
2015 (10)
2014 (11)
2013 (9)
2012 (7)
2011 (10)
2010 (8)
2009 (8)
2008 (5)
2007 (2)
2006 (2)
2005 (2)
2004 (2)
2003 (3)
2002 (4)
2001 (1)
2000 (2)
1999 (4)
1998 (3)
1997 (1)
1994 (1)
1993 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...