Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
76133 Karlsruhe
Hans-Thoma-Straße 2-6

Alexandra Huber - oops!

Laufzeit: 19. Oktober 2013 bis 16. Februar 2014

Kraft­voll, far­ben­froh und hu­mor­voll sind die groß­for­ma­ti­gen Acryl­ar­bei­ten, Col­la­gen und Zeich­nun­gen der Münch­ner Künst­le­rin Alex­an­dra Huber. Ihre ein­fa­che, re­du­zier­te Fi­gu­ren­welt er­in­nert an die Kunst Jean Du­buf­fets - die Art Brut -, die sich vor allem das spon­ta­ne und un­mit­tel­ba­re Schaf­fen von Kin­dern zum Vor­bild nimmt. Alex­an­dra Huber ist eine ge­naue Be­ob­ach­te­rin von all­täg­li­chen Sze­nen, Ge­müts­la­gen und Träu­men. Die meist mehr­deu­ti­gen Bild­ti­tel las­sen den Be­trach­ter die Bot­schaft des Bil­des schon er­ah­nen. Ihre Dar­stel­lun­gen be­inhal­ten immer auch einen bild­haf­ten, mit­un­ter sar­kas­ti­schen Wort­witz. Alex­an­dra Huber ver­eint in ihrer Kunst viel­fäl­ti­ge Mal- und Zei­chen­tech­ni­ken, die zu ei­ge­nen Ar­bei­ten in den Werk­räu­men in­spi­rie­ren. Neben der rein ma­le­ri­schen Um­set­zung bie­tet sich auch die bild­ne­ri­sche Ge­stal­tung ge­flü­gel­ter Worte an.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Karlsruhe |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (4)
2017 (5)
2016 (8)
2015 (9)
2014 (8)
2013 (6)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (6)
2008 (8)
2007 (3)
2006 (4)
2005 (10)
2004 (6)
2003 (7)
2002 (8)
2001 (8)
2000 (11)
1999 (7)
1998 (6)
1997 (3)
1996 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Staatliche Kunsthalle Karlsruhe mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zapp, der junge Marabu, Elinor, das Flusspferdmädchen, Bubbu, der Affenjunge, und der große Räuber Hotzenplotz © Elmar Herr
Gesucht wird... - Kriminalgeschichten auf der Puppenbühne
Augsburger Puppentheatermuseum
Augsburg
06.11.2019 bis 12.03.2023
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2023